Verträgt sich eine Katze (9 Jahre) mit 2 Meerschweinchen?

Hi! Ich überlege seit ca. 1 Woche ob ich mir 2 Meerschweinchen kaufen sollte (Männchen und Weibchen) wir haben jedoch eine Katze (9 Jahre alt) und weiß jetzt nicht ob sich Meerschweinchen und Katze vertragen. Die Katze haben wir nun seit 6 Jahren und sie hat unser Haus schon als ihr Revier angenommen und ich bin mir nicht sicher ob sie ihre neuen Mitbewohner annehmen wird oder einfach den Tode bringen würde. Während meiner Abwesenheit werden die Meeris in meinem Zimmer im Käfig sein, ich werde versuchen die Tür immer zuzuhalten und die Katze aus meinem zimmer zu Sperren weiß aber, dass mir dies nicht immer gelingen wird. Wäre voll nett, wenn ihr Antworten würdet!

Liebe Grüße, Marius

5 Antworten

In der Regel gehört das Meerschweinchen in das Beuteschema der Katze.... . Also ich würde es nicht machen. Zumal schon vorprogrammiert ist, dass deine Katze dann nicht mehr in dein Zimmer darf, sich also abgeschoben fühlt... . Warum besorgst du nicht lieber eine zweite Katze FÜR deine Katze? Das wäre wesentlich sinnvoller, da man Katzen nicht alleine halten soll. (Den Meerschweinchen würdest du ja auch einen Partner gönnen).

Auch brauchen Meerschweinchen Platz. Die kannst du nicht nur in einem kleinen Käfig halten. Informiere dich erstmal hier über artgerechte Meeriehaltung, dann kannst du entscheiden, ob Platz und Zeit genug da ist, damit auch deine Katze nicht zu kurz kommt.

http://www.diebrain.de/I-index.html

Schöne Antwort :)

Also die Katze kriegt nach der Schule erst eine streicheleinheit und beim Fernsehen abends

Und die meeris würden ca. 1 m2 Käfig haben und 7m2 Freilauf im Garten unter Aufsicht so wegen katzen

Und wegen der 2. katze würde das nicht Funktionieren da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt

Planst du Außenhaltung?

Da bräuchtest du min. 4 Meerschweinchen und eine isolierte Schutzhütte. Der Auslauf müsste zu einem hochsicherheitstrakt umgebaut werden.

In Innenhaltung pro MS min. 1qm + täglichen Auslauf. Gibt es kein Auslauf dementsprechend größer

Danke für den Stern :o) . Mich würde jetzt nur interessieren, ob du dir nun Meerschweinchen, oder eine zweite Katze geholt hast .... .

Die Mieze wird sich freuen! Lebendfutter ist immer das beste. :-)

Kommt auf die Katzen an. Meine Freundin z.B hat Fische und ihre Katze juckt das nicht, meine aber würde durchdrehen probiers aus

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"