Vertragen sich Katze und Hund, wenn die Katze schon länger da ist wie der Hund?

Hallo zusammen, vertragen sich Katze und Hund, wenn die Katze schon länger da ist wie der Hund? Gibt es Rassen, die sich mit Katzen gut verstehen oder ist das egal welche Rasse man hat? Lg. Julia

6 Antworten

Wenn du einen Welpen hast gibt es dauerfristig kaum Probleme, ist der Hund älter dauert es etwas länger- Wichtig ist beide erstmal zu trennen, dass beide sich an die Situation gewöhnen können. Gerade der Hund, der neu in die Familie kommt. Sie sollten sich zwar sehen aber noch keinen Vollkontakt haben. Mit viel Geduld und Lob klappt das

Moin Angel.Das kommt ganz auf die Katze an.Hunde kann man beibringen,das sie Katzen Akzeptieren aber wenn eine Katze das nicht will dann kann man Sie auch nur schlecht dazu bringen.Wenn jetzt aber einer die Zeit und Geduld hat und immer bei den Tieren sein kann in den ersten zwei Monaten ist es Durch aus möglich.Wenn aber überhaupt dann ,wenn der Hund noch ein Welpe ist und die Katze ein Weibchen.Dann ist es möglich,das die Katze den Welpen adoptiert.Ich hoffe,ich konnte Helfen.Gruß Jonny

Man kann ein Kätzchen und einen WElpen zusammen gleichzeitig das erste mal in das Haus bringen. Sie sollten sich dann vertragen da es eine neue Umgebung ist.

Weitere Katzenfragen zu "Katze und Hund"