Unkastrierter Kater zum kastrierten Kater: Verstehen sich die Beiden?

Hallo Zusammen.

Ich habe einen 1 Jahre alten Kater der kastriert ist und möchte mir jetzt noch einen dazu holen. Der neue Kater wäre aber nicht kastriert da er gerade mal 3 Monate alt wäre. Und jetzt meine Frage.. würden die beiden sich verstehen oder könnte es Probleme geben?

Mein kastrierter Kater kann immer raus wenn er möchte und ich habe angst, dass er sich von dem jüngeren bedroht fühlen würde und nicht mehr zurück kommen würde. Aber kann das überhaupt auch bei kastrierten Katern vorkommen?

4 Antworten

Der w├╝rde sich von dem j├╝ngeren ganz sicher nciht bedroht f├╝hlen, eher umgekehrt. Ich denke aber, da er selber noch so jung ist, wird er sich ├╝ber den Spielkameraden freuen... bis dieser geschlechtsreif wird, dann w├╝rde er , auch f├╝r einen kastrierten Kater! evtl. zum "Rivalen". Dann den kleinen auch kastrieren lassen. Es gibt eigentlich nur wenige Katzen, die keine 2. dulden und sich nie wirklich vertragen w├╝rden. Dann ist es gut, wenn sie sich aus dem weg gehen k├Ânnen.

M├Âglich w├Ąre aber, dass Dein "gro├čer" vor dem Kleinen zu Anfang "entsetzt" fl├╝chtet, erwachsene Katzen k├Ânnen mit fremden Welpen manchmal nichts anfangen.... ich kenn aber mehrere kastrierte Kater, die sich liebevoll um ganze W├╝rfe gek├╝mmert haben.....

Der Kleine ist erst 3 Monate alt, also sollte es mit Deinem Kater keine Probleme geben. Allerdings sollte der neue Kater dann auch so schnell wie möglich kastriert werden, denn sonst könnte es Probleme geben. Rauslassen solltest Du den Kleinen auch erst, wenn er kastriert ist.

Noch ist der neue Kater ein Kind und somit kaum eine Gefahr. aber er wird auch älter....und damiit geschlechtsreif. Es kann aber auch sein, der vorhandene Kater verteidigt gegenüber dem kleinen Kater sein Revier...und bekämpft ihn, das Katzenkind wird den kürzeren ziehen und total verängstigt. Es kann aber auch sein der 1jährige freut sich über den Spielkameraden...wer weiß??? Es kann dir niemand vorraussagen was passieren wird, du wirst es irgendwie ausprobieren müssen.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenzusammenf├╝hrung"