Baby Katze schläft die ganze Zeit normal?

Meine kleine Katze hat vor hin herumgetollt und jetzt schläft sie schon 3 Stunden und wenn sie aufwacht schläft sie schon gleich wieder muss ich mir sorgen machen ??

LG lili3133

????

4 Antworten

Das ist ganz normal. Sie hat gespielt, und wenn sie noch jünger ist, dann kann es gut sein, dass sie jetzt total ausgepowert ist und erst wieder Energie tanken muss. Meine Katze schläft öfters mal 3, 4 Stunden am Stück. Man sollte sich eher Sorgen machen, wenn die Katze zu wenig schläft, denn dann kann sie ganz unrhig und nervös werden. Katzen schlafen am Tag etwa durchschnittliche 14 Stunden, jüngere und ältere Katzen mehr. Weck deine Katze nicht auf, wenn sie schlafen möchte - das willst du schließlich auch nicht, wenn du grade schläfst. Lass sie in Ruhe, und wenn sie aufwacht und wieder fit ist, könnt ihr ja weiterspielen. LG!

Danke für den Stern! :)

Katzen schlafen viele Stunden über den Tag verteilt. Das heißt aber nicht, dass sie nur am Tag schlafen. Das Schlafverhalten einer Katze ist nicht immer gleich und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wetter, Jahreszeit, Alter der Katze, Sexualität, Kastration, ob sie hungrig ist usw. Noch mehr Informationen zum Schlafverhalten der Katzen gibt es auf www.katzen-schlafen.com

LG

Nein das ist ganz normal. Katzen schlafen sehr sehr viel.

Ja aber diese Katze schläft fast nie sie kratzt mich auch immer Nachts an der Nase usw bei ihr denke ich mir nicht so doll das das normal ist

Es ist aber so. Wenn du es nicht glaubst geh zum Tierarzt. Unsere Katzen schlafen oft den ganzen Tag und sind dann nachts unterwegs.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"