Meine Katze (9 Jahre) erbricht ganze Zeit, es wird immer schlimmer?

Meine Katze erbricht ca. 1-2 mal am Tag aber was ist mit ihr los? Sie überfrisst sich nicht. Auch wärent sie isst erbricht sie! Es ist schon so seit 2 jahren oder mehr und es wird imer schlimmer!!!! Meine Katze ist ca. 9 jahre alt!

Was ist das für ein virus? Krankheit? Kann es geheilt werden? Wie kann es geheilt werden?

11 Antworten

Geh doch am besten zu einem Tierarzt. Für irgendwas sind doch die da :-)

Wenn sie dauernd kotzt und - wie du schreibst - übermäßig trinkt (gesunde Katzen trinken fast nix) - dann hat sie womöglich kaputte Nieren. Also sieh zu, dass du dich ganz trabhastig endlich mal zum Tierarzt bequemst! Sonst hast du bald keine Katze mehr!

Um Gottes Willen... SOFORT zum Tierarzt!! Aber allerhöchste Eisenbahn! Selbst ein Tierarzt kann keine Ferndiagnose machen und man sollte ihn wechseln, wenn er sowas tut. Und die Nutzer hier können es erst recht nicht!! Ich bin schon bei meinem Tierarzt wenn sie am zweiten Tag noch brechen. Da ist SOFORTIGE Hilfe vonnöten! Ich wünsche deinem Tier alles gute und schnelle Genesung!! Und das nächstemal sobald Du etwas bemerkst, ohne Umschweife zum Tierarzt. Da gibts gar nichts zu diskutieren! Wer ein Tier hat, muß sich auch ordentlich darum kümmern!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"