Warum will meine Katze ihren Schwanz fangen - merkt sie nicht, dass das ihrer ist?

Meine Katze war gereizt und saß auf meinem Schoß. Dann hat sie angefangen,mit dem Schwanz zu schlagen der seitlich neben ihr war weil sie sich zusammengerollt hatte. Doch dann hat sie ihren Schwanz böse angeguckt und wollte ihn mit der Pfote fangen. Daraus schließe ich,dass sie es nicht merkt wenn sie mit dem Schwanz schlägt. Weil wenn sie wüsste, dass das ihr Schwanz ist würde sie ihn nicht fangen wollen.

Meine Frage: Stimmt das, das Katzen unbewusst mit dem Schwanz schlagen?

5 Antworten

Ja, vor allem junge Katzen, die meistens erst noch lernen mĂŒssen, ihre Bewegungen zu koordinieren. Ich denke mal, dass eine Katze mit zunehmendem Alter lernt, auch ihren Schwanz zu beherrschen und dass dann die Bewegungen wirklich bewusst sind, denn wenn ich meine Katzen so beobachte, schlagen sie nur mit dem Schwanz, wenn sie aufgeregt sind, wenn z.B. ein Vogel ausser Reichweite ist und sie ihn gerne holen wĂŒrden, oder wenn sie mit ihren Geschwistern raufen wollen.

Ich glaube auch, dass sie manhmal unbewusst schlagen. Mein kater hat auch immer seine schwanzspitze gejagt. Aber nach wenigen sekunden merkte er dann meistens, dass das bewegende ding ja zu ihm gehört. SpĂ€testens wenn er rein biss und merkte dass es ja wehtut. Aber wirklich nen schaden davon tragen kann ne katze klaub nicht. Ausser sie zerkaut ihren eigenen shwanz bis zur verstĂŒmmelung. Dann sollte man evt mal nen tierarzt aufsuchen.

es heißt immer der schwanz einer katze hat ein eigenleben. der schwanz bewegt sich auch teilweise unterm schlafen

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"