Kater miaut ständig, warum nur?

Also wenn ich mein kleinen Katser(fast 4 Monate) streichel, dann miaut er immer so. ist das ein zeichen, dass er dass mag, und dass ich weiter streicheln soll? danke.

10 Antworten

Hallo, also meine erste Frage wäre natürlich ob er reiner Wohnungskater ist? Hat er einen kätzischen Kumpel?

Miauen kann viele Ursachen haben. Entweder er will mit dier "reden", er hat Hunger, er will spielen, er hat Schmerzen, er fühlt sich gut oder auch schlecht, er fühlt sich einsam, er fühlt sich wohl etc.

Wenn man sein Tier richtig gut kennt, erkennt man an der Tonlage was das Miauen zu bedeuten hat.

Hey danke für die hilfreiche antwort. Mein Kater ist ein Wohnungskater. Nein zur Zeit noch nicht. wir lassen ihn noch nicht raus. vielleicht erst in 2 monaten wenn er kastriert ist.

Kein Problem ;-)

Na wenn er Freigang bekommt, dann ist eine zweite Katze nicht zwingend erforderlich. Bei reiner Wohnungshaltung aber schon.

Gut das du wartest, bis er kastriert wird. Das zeigt, dass du ein Verantwortungsbewusstsein hast Daumenhoch

Dann lerne dein Kätzchen erst mal kennen... Ich wünsche dir viel Spaß mit dem kleinen Spatz ;-)

Danke ;)

Meine Katzen miauen mich nur an, wenn sie gestreichelt werden wollen, aber nicht während ich sie streichle. Du solltest Dein Tierchen mal beobachten, ob er zurückzuckt oder der Ton anders wird. Wenn das der Fall ist, würde ich sicherheitshalber mal zum Tierarzt gehen, er könnte Schmerzen oder sonstwas haben.

Katzen schnurren normalerweise wenn sie etwas gerne haben...

...schau ihn dir mal richtig an.. ob er sich vielleicht verletzt hat o.ä.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"