Kater schmust mit Stühlen und Türen - Warum tut er das?

Warum streicht er überall mit dem nacken entlang? bzw schmust mit Stühlen und türen?

8 Antworten

Hallo, buechermagt. Er schmust nicht sondern schmiert überall für den Menschen unriechbare Drüsensekrete aus Drüsen, die sich an Kinn und zwischen Ohr und Auge befinden, hin, um sein Revier zu markieren. Damit fremde Katzen gleich Bescheid wissen: verpiß dich - hier bin ich der Chef. Grins, macht er das aber an dir, ist es eine Auszeichnung, denn bei dem Gereibe zeigt er dir ja seine empfindlichsten Stellen, Augen etc. her. Laß ihn einfach machen - ist wichtig für ihn, lG + alles Gute.

vielen Dank:)

Bitte schön und herzlichen Dank für den Stern :- )

"Die Katze sucht Körperkontakt, streicht dem Menschen um die Beine und reibt ihren Kopf und ihre Flanken daran. Oft schlingt sie auch ihren Schwanz um die Beine. Reicht man ihr eine Hand hinunter, reibt sie auch daran den Kopf. Danach setzt sie sich und leckt ihr Fell. Was wir als Gesten der Zärtlichkeit auffassen, hat biologische Ursachen: Der Katze geht es dabei um den Austausch von Gerüchen. Sie bringt ihre Duftdrüsen an den Schläfen, im Mund und am After mit dem Körper des Begrüssten in Berührung, übermittelt ihm ihren Duft und nimmt seinen Geruch auf. "

http://fuerdiekatz.npage.de/u-sonstiges-verhalten.html

vermutlich trifft das zu

Danke:)

Das ist ganz normal macht eigentlich jede katze Am Kopf hat die katze solche drüsen wenn er das macht tut er nur sein revier makieren hoffe ich konnte helfen vg sunny

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"