Mein Kater jault seit einigen Tagen sehr laut. Was ist der Grund?

Hallo Zusammen!

Also mein Problem ist wie folgt ich habe seit knapp einem jahr einen kater , Hauskater er hatte auch nie den drang hinauszugehen ,und vor knapp 1 woche ist er einmal abgehauen und kahm mit einer anderen katze/Kater (ich weiß nicht welches geschlecht es war ) um die ecke (er ist übrigens nicht kastriert) danach die woche lief alles wie gewohnt er war ruhig kahm kuscheln spielte ,aß alles war gut bis er beim Lüften nochmal entwischte als er wieder da war ,Fing es an ,er sprang immer wieder aus dem fenster in den Hof (Erdgeschoss) und miaut/jault sehr laut den ganzen tag, er isst auch vergleichsweise wenig. An seiner umgebung hat sich nichts gändert er hat einen kratzbaum 3 lieblingschlafplätze, wird morgens und abends gefüttert gespielt wird auch täglich,katzenklo wird täglich gesäubert... Mein Freund und ich würden uns echt sehr über Antworten freuen .

Danke im Voraus ,Melli

6 Antworten

Hi Melli , Ich Vermute mal dass Dein Kater verliebt ist und die andere Katze die beim ersten mal dabei war eine Katzendame war, Vielleicht hatte sie gehofft das Ihr sie auch reinlasst. Du sagst es ging eine Woche mit Ihm gut , wer weiß vielleicht war sie öfter bei Euch am Haus um ihren Freund zu besuchen da ihr ihn aber nicht rauslaßt kann sie ja nicht zu ihm . Euer Kater kann seine Freundin richen wir nicht . es ist klar dass er jetzt jede schwachstelle ausnutzt und abhaut um seine Freundin zu sehen , da ihr ihn jetzt aber nicht rauslasst , ruft er seine Freundin und beschwert sich obendreien bei euch!! Wenn 2 mal im Sommer die heisse Zeit ist dann haben sie auch nicht sehr viel Hunger und dass geht auch vorbei ," danach läuft alles wie immer bis zur nächsten heißen Phase die ist im Herbst und heißt Katerzeit !!!! Hoffe konnte helfen Liebe Grüsse Radschula..

wird er sich denn ''entlieben'' ?

Hi Melli , Kater sind nicht oder nur sehr selten Kätzinnen gegen über treu , dass liegt dennen nicht m Blut nur wenn Du auf dauer deinen ruhigen entspannten Kater wieder haben möchtest mußt du ihn Kastrieren lassen !! Er folgt einfach nur seinem inneren trieb und dass kann im Herbst richtig heftig werden , da kämpfen 3 und mehr Kater um eine Kätzin und da hat schon so mancher Kater so einiges abbekommen denn Kater unter einander sind nicht gerade fein !!! Wenn du dass deinem Liebling erspaaren willst lass ihn kastrieren !! liebe Grüsse für Dich und dein Samtpfötchen Radschula.

Danke. & Ja ich will meinen Kleinen Kuscheltieger wieder ^^.. Gute Nacht dir noch .

Das erste, was jetzt ansteht: Zum Tierarzt und kastrieren lassen. Denn durch sein zweimaliges Entwischen kann er schonmal mindestens zwei Katzen geschwängert haben. Und wie's scheint will er noch mehr.

erstmal: alle fenster sichern. netz davor und-ganz wichtig-kippfensterschutz. wenn er versucht durch ein gekipptes fenster abzuhauen kann er dabei draufgehen

es gibt 2 mögliche erklärungen. naja 3. erklärung 1 ist er riecht ne rollige katze und will raus. kastrier ihn und er ist ruhig.

erklärung 2 ist dass er jetzt gemerkt hat wie toll ein katzenleben in gesellschaft sein kann (katzen sind keine enzelgänger!) und jetzt allein, ohne katzengesellscahft, sehr unglücklich ist. sofern er keine gesellscahft hat sollte für ihn als hauskater dringend ein weiterer einjähriger kater dazu-vorher aber beide kastrieren.

erklärung 3 ist dass er nun freiluft geschnuppert hat und raus will.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"