Katzenmama Jault seit 2 Tagen sehr häufig?

Hallo, meine große Kitty, Jault mittlerweile viel.. Ihre Babys ist 6 Wochen alt.. Kann das sein das sie wieder läufig ist?

6 Antworten

"Läufig" werden Hunde - bei Katzen spricht man von Rolligkeit.

Und - ja! - Deine Katze könnte rollig sein. Es ist aber auch gut möglich, dass sie Schmerzen am Gesäuge hat, wenn sie ihre Kitten noch häufig stillt.

Wurden die Kitten schon einmal dem Tierarzt vorgestellt und entwurmt? Zu diesem Termin sollte man auch immer die Mutterkatze mitnehmen und durchchecken lassen!

Du kannst jetzt schon ganz langsam damit anfangen, den Kitten ab und zu ein hochwertiges Nassfutter anzubieten - das würde auch die Katzenmutter etwas entlasten.

Bitte sprich mit dem Tierarzt und lasse die Katze sobald wie möglich kastrieren! Vorsorglich nicht hinauslassen, damit nicht noch mehr Katzen "prodzuziert" werden!

Alles Gute für die Fellnasen!

 

Hallo,

Zum einen werden Katzen rollig und nicht läufig. Läufig werden Hündinnen. Zum anderen ja, natürlich kann sie wieder rollig sein, ist sie vermutlich auch. Ich hoffe, sie wird noch kastriert, das hätte nämlich schon längst geschehen sollen (vor dem Wurf).

Liebe Grüße

Läufig ist sie mit Sicherheit nicht. Aber sie ist wieder rollig.

Lass sie auf keinen Fall nach draußen und ruf sofort den Tierarzt an. Sie muss nach der Rolligkeit umgehend kastriert werden.

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"