Neue Katze versteckt sich unter Couch und frisst nichts?

Haben seit Samstag abend eine 3-jährige Katze die sich auch bei der Abholung schwer getan hat zu gehen. Irgendwie haben sie es geschafft sie in die Transportbox zu stecken.

Das ganze Zubehör gab es mit. Die Katze kam 2 Stunden lang nicht aus der Box raus nachdem sie ihren Kratzbaum sah kam sie raus und versteckte sich unter der Couch. 

Seit 2 Tagen liegt sie unbewegt dort. Wasser und Futter liegen gleich da neben-sichtbar für die Katze. Bislang ist der Napf leider unberührt. 

bBim tierarzt sagten sie das Katzen bis zu 11(?) Tagen ohne Wasser und Futter überleben können aber weiter auch nichts. 

Ich mache mir wirklich sorgen was soll ich nun tun?

4 Antworten

Dann ist allerhöchste Zeit für den Tierarzt! Wenn eine Katze nicht mehr frisst, ist das immer ein Alarmzeichen und es kann alles Mögliche dahinterstecken, auch Zahnprobleme. Warte bitte nicht länger und such den Tierarzt auf!

Ganz klar ab zum Tierarzt mit ihr. Trinkt sie denn wenigstens? Hat sie kein Interesse zu fressen oder gelingt ihr es nicht?

Tierarzt hat seit heute wieder auf.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"