Neugier: Unsere Katzen hauen sich manchmal (undramatisch) nur beim Fressen nicht. Warum?

Also wir haben seit drei Jahren eine 4 Jahre alte Katze die uns zugelaufen ist namens: Mimi. Und Letztes Jahr ist uns eine schwangere Katze namens: Kitty,zugelaufen als sie 4 Babys ( 3 Buben und eine kleine Prinzessin :b ) zur Welt brachte.. 2 Kater besitzen wir noch Puschel und Sweeto bei sweeto dachten wir es wäre eine sweetie :D Kitty wurde leider überfahren D: Also Mimi lässt die "Babys" eigentlich fast immer in Ruhe manchmal fauchen oder hauen sie sich ein wenig.Aaaber wenn Mimi ihre Tropfen Sahne verdünnt mit Wasser in der Küche schlabbert sie verträgt das und sweeto ihr das wegnimmt er verträgt es aber nicht macht sie garnichts...Bei jeder anderen Kleinigkeit wenn die Kater sie nerven tickt sie aus und meckert anschließend so lange bis sie raus darf.. Nur aus Neugier warum nervt sie das nicht?? Mamas Freundin ist Tierärztin und weiß das eigentlich meistens ums Futter gekämpft wird..Und ja ich weiß das unsere Katzen "besonders" sind :D thx im vorraus

2 Antworten

hallo. also ich habe 4 maine coon katzen. (3 jungs und 1 weibchen.). wen sie frisst(sie auf der theke und die jungs unten am boden) geht der eine dominante kater zu ihr rauf und frisst ihres weg. sie macht nichts und frisst später noch was übrig ist. da macht sie nichts. aber wen er allgemein aus langeweile auf sie los geht und sie nervt,dann kann die diva zurück geben und dann richtig.... ich denke, sie will einfach in ruhe fressen und weiss vermutlich das er sie nicht sein lässt. deshalb geht sie weg und frisst später in ruhe da die andern voll sind. ich schaue immer das er nicht zu ihr kommt. aber bin halt nicht immer dabei beim fressen.

Ich denke, dass ist einfach nur das natürliche Verhalten von Katzen. Ist völlig in Ordnung so. Vielleicht ists auch Zuneigung die sie nur so ausdrücken kann? :-)

Wie gesagt, amch Dir keine Gedanken. Deinen Katzen gehts prima :-)

Gaanz Liebe Grüße FrauZwitscher

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"