Unsere Katze versteckt sich immernoch?

Hallo. Vor einer Woche haben wir eine Katze geholt. Heute , eine Woche später ist er immer noch in der ecke und versteckt sich. Fressen tut er wenigstens. Habt ihr eine Idee, wie ich ihn an mich gewöhnen kann? Danke im voraus.

8 Antworten

Katzen brauchen oft sehr viel Zeit, um Vertrauen zu fassen und sich einzugewöhnen - eine Woche ist sehr kurz.

Die Katze nicht bedrängen, oder gar aus ihrem Versteck holen/vertreiben.

Solange sie frisst und ihr Katzenklo aufsucht, ist alles in Ordnung.

Gib der Fellnase die Zeit, die sie braucht. Irgendwann kommt sie von alleine auf Dich zu.

Alles Gute für die Fellnase!

Ok Danke :)

Ich kann mich den anderen nur anschließen in Sachen 'Zeit geben'. Was du probieren könntest ist, draußen einen langen Grashalm pflücken und auf der Fläche wo sie sitzt ein bisschen damit herumwedeln. Vielleicht taut sie dann ein bisschen auf. Dennoch langsam und behutsam, nicht bedrängen. Es kann sein, dass sie mal kurz mit der Pfote danach angelt und sich dann wieder zurück zieht. Dann einfach für ein paar Stunden in Ruhe lassen und später nochmal testen. Viel Erfolg :)

Versucht mit ihr zu spielen am bersten ist es einen kleinen Ball ca. 5mm groß und breit an eine Schnur zu binden,sie werden sehen die Katze wir wenn sie es vor ihr baumeln lassen es fangen wollen und daran kauen. Während des kauens sollten die den Ball aus dem Mund der Katze nehmen und den Vorgang immer wieder wiederholen bis die Katze keine Lust mehr hat. Dann geben Sie Ihr Essen und Trinken oder lassen Sie einfach schlafen.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"