Warum trinkt mein kleiner Kater immer aus der Kloschüssel?

Hallo

Ich habe einen kleinen Kater. Er ist schon ca. 20 Wochen alt. Wasser hat er immer genug (Fressnapf). Aber trotzdem sucht er immer das Wasser, in der Kloschüssel.. Ist das Trinken, von einer Kloschüssel giftig? Wieso macht er das nur? Was kann ich dagegen machen?

Danke!

lg GianlucaMeierCS

19 Antworten

Meine Katze trinkt auch nur aus dem Messbecher im Wohnzimmer. Da steht das abgestandene Wasser für unsere Blumen.

Futternapf und Wasser sollte man getrennt stellen. Da sie in der freien Wildbahn auch nicht neben dem Gewässer fressen.

Deine Katze mag anscheinend dein Klowasser. Ich würde es ekelig finden wenn meine Katze aus dem Klo trinkt und dann mit mir schmust. Häng doch einen Klostein mit Citrusduft rein und zeig der Katze ihre neue Wasserquelle (viell. ein Zimmerbrunnen)?

mein Kater würde das auch machen wenn ich die Kloschüssel nicht runtermachen würde. Aber ich würde ihn jetzt nicht umbedingt daraus trinken lassen. Wenn die Schüssel aus Plastik ist mögen das viel Katzen nicht. Ceramik ist da schon besser. Auch wenn er nicht trinkt misch ihm unter sein nassfutter etwas Wasser Katzen nehmen nämlich durch ihr Futter die meiste Feuchtigkeit auf. Meine 2 trinken auch nichts da Sie ihre Feuchtigkeit übers Futter aufnehmen. Du kannst auch mal versuchen nicht genau neben dem Futterplatz das Wasser aufzustellen. Wohnzimmer,Schlafzimmer auf irgendeinem Schrank manche Katzen trinken lieber an anderen Orten.

Achso hat er denn einen Kumpel? So kleine Katzen brauchen umbedingt einen Spielgefährten.Ein Mensch kann eine andere Katze nie ersetzen und du wirst sehen wieviel spass er mit einer anderen Katzen hat. Auch wenn du mal weg bist das er nicht alleine ist.

Macht Spaß, hatte auch schon Kater, die das gerne gemacht haben. Wenn keine scharfen Reiniger anewendet werden, nicht schlimm. Was Du dagegen machen kannst? Na, Klodeckel schließen!

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"