Mit was füttert man eine Babykatze?

Haben heute eine baby Katze vorm Tod gerettet.. Der Tierarzt hat den kleinen Kater (7-9 Wochen ca.) behandelt. Nun ist die Frage was füttern? Danke schon mal für Antworten

5 Antworten

ganz normales nassfutter. um diese zeit bekommst das noch an tankstellen. in dem alter sollte er schon feste nahrung nehmen. gebt ihm so 8 mahlzeiten am tag und jede davon so groß wie er das möchte. lass ihn einfach zulangen

wichtig wäre auch dass der kleine kontakt zu anderen katzen bekommt, er braucht nen spielgefährten.

Dürfen wir laut Tierarzt noch nicht, da er Flöhe hat. Im Haushalt leben noch 2,Katze und ein Hund!;)

Du kannst ganz normales Katzenfutter geben, am besten ein hochwertiges Nassfutter mit hohem Fleischanteil, dazu Wasser zum Trinken und hin und wieder mal als Leckerli ein Schälchen laktosefreie Milch. Katzen in dem Alter sollten fressen können, soviel sie wollen und so solltest Du mindestens 5-6 Mahlzeiten täglich geben. Meine Strassenkatzenfamilie (Mami ca. 8 Monate jung), sowie ihre beiden Babies (etwa 8 Wochen alt) bekommen 5 Mahlzeiten täglich, wobei sie allerdings bis zu 400g Futter täglich vertilgen.

 

Danke! Werde es versuchen da der kleine bei meinem Freund wohnt(da bei mir 2 Katzen feindliche Hunde leben)..ich gehe gleich morgen futter kaufen;)

spezielles Babyfutter, denn vertragen noch nicht alles,

also Kitten MIlch, Kitten Futter (trocken oder nass)

Katzen trinken und fressen sehr wenig also es bleibt immer alles stehen und verfault nur wenn sie sehr hungrig snd fressen sie es leer

Blödsinn, In der Natur bekommen Katzen-Kitten auch keine Kitten-Nahrung... Also ganz normales Nassfutter, evtl. mit der Gabel zerkleinern

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"