Brauchen 6 Monate alte Kätzchen spezielles Trinken?

Ja die Frage steht ja eigentlich schon oben, mein Freund und ich bekommen bald ein 6 Monate altes Kätzchen, brauchen die kleinen was spezielles zu trinken oder das was auch "erwachsene" Katzen trinken?

19 Antworten

Die brauchen so wie alle Katzen NUR frisches Wasser (wenn sie überhaupt mal trinken, Katzen trinken eher wenig)

Lass Dich nicht von der Tiernahrungsindustrie verunsichern und zum Kauf von Katzenmilch verleiten, denn dieses ist rausgeschmissenes Geld und schädigt u.U. auf lange Zeit gesehen die Nieren und die Leber.

Wasser ist das einzige Getränk für Katzen neben (eigentlich) Blut über die Beute^^

Milch ist KEIN Getränk, sondern ein Nahrungsmittel. Daher kannst du es gerne mal geben, am besten Ziegenmilch oder -L-Milch.

Viel wichtiger wäre aber: Holt euch ZWEI kleine Katzen. Das sind keine Einzeltiere, die werden einsam wenn man sie alleine halten will.

Katzen trinken ausschließlich Wasser. Es gibt kein Babykatzenwasser, es gibt nun mal nur Wasser :D. Und Milch ist kein Getränk für Katzen, davon bekommen sie Durchfall.

Am liebsten trinken Katzen altes Wasser aus Pfützen und Zimmerbrunnen, Blumenuntersetzern und Regentonnen. Aber man sollte es zuerst mit einem Wassernapf versuchen ;o).

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"