Ich habe meiner Katze zuviel Milch gegeben, was tun?

14 Antworten

Wenn Du Deiner Katze Milch gibst, hol aus dem Supermarkt ne laktosefreie oder laktosereduzierte Milch, denn davon kann Deine Katze keinen Durchfall bekommen, wie vielleicht jetzt. Sollte sie Durchfall bekommen, gib ihr ein wenig Naturjoghurt, das sollte helfen.

Kannst du nix machen. Bekommt sie vielleicht Durchfall von und nächstes mal nicht soviel geben, weil Katzen eigentlich keine Kuhmilch vertragen...

Es muss nicht sein, dass sie die Milch nicht verträgt. Es gibt genug Katzen die sie problemlos vertragen.

Wenn deine Katze noch jung ist, hat sie auch wahrscheinlich weniger Probleme. Ansonsten kriegt sie eben weichen Kot oder Durchfall.. geht vorbei.

Versuch es lieber mit Ziegenmilch, da kannst du so viel geben wie du magst oder -L-Milch (bitte keine Katzenmilch aus dem Handel!!)

Übrigens ist Milch kein Getränk sondern ein Nahrungsmittel.

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"