Auf ein Mal stinkt das Katzenklo?

Habe bis jetzt immer Catsan benutzt und war total zufrieden aber auf einmal stinkt das Katzenklo auch wenn es sauber ist- wechsle die gesamt Füllung immer alle zwei Wochen und trotzdem...gibt es ein Katzenstreu, dass sehr geruchsbindend ist?

13 Antworten

Ich finde das Catsan auch nicht soo toll. Ich hab ja 2 Kater und 2 Klos. Ich muss sagen vom Betonit-Streu hab ich noch nicht wirkich eins gefunden das mir zusagt. entweder klumpen sie schlecht oder sie bilden nur bei kleinen tröpfcen megaklumpen, sie zerfallen oder eben manche haben eine schlechte geruchsbindung, die reinigt man 2 mal täglich und trotzdem muss man den unverbrauchten rest nach einer woche wegkippen weils nicht mehr gut riecht.

Ich bin ein Fan von Cats best öko plus (bekommst du auch im fressnapf). Das ist super. es ist zwar teurer, aber mit einer ladung komme ich sehr lange aus, da hätte ich mit andrem streu schon locker 3 mal nachfüllen müssen. Es sieht wie sägespäne aus und duftet nach holz oder so. recht angenehm. es klumpt gut. es verteilt sich aber recht gut durch die wohnung.

In der Heizsaison kannst du auch Holpellets verwenden. klumpen zwar nicht, aber duften so gut und kommt man recht gut aus damit. im baumarkt kaufen, da ist so ein großer sack viel billiger.

Das Tigerino streu ging auch noch, doch den babypuderduft mag ich nicht, es ist ausserdem superfein und man hat es durch die ganze wohnung.

Silikatstreu stinkt abartig, da war ich mit keinem zufrieden.

Irgendein betonit ging auch noch, ich glaub das war das grüne streu von gimpet, aber da bin ich mir nicht sicher.

Das catsan ist da auch echt nicht besser es sind minikleine bröckchen ich sauge täglich mehrmals das nervt echt...das cats best habe ich bei meinem freund auhc (die katzen sind nämlich 2-3 mal die Woche bei mir sonst bei ihm) hats du mal versuch es im Klo zu entsorgen - klappt das wirklich? Ich woltle eh auch ganz auf cats best umsteigen wollte aber das Catsan aufbrauchen...fand es merkwürdeig, dass es auf ein Mal stinkt...

Und dann tut es auch noch so weh wenn man mal auf so einen Betonit-Brocken steigt der in der wohnung rumkullert. Ich hab ja auch so einen der jedesmal bis zum südpol scharrt. Das mit dem klo entsorgen habe ich noch nicht versucht. Mein Klo wird immer so leicht verstopft, da hats was mit den Rohren oder so, da trau ich mich nicht. Angeblich soll es aber gehen (halt nur immer die brocken, nicht die ganze ladung). Ja, ich hab auch schon auf katzen aufgepasst und die hatten das Catsan, es riecht jetzt wirklich nicht gut, die gleiche qualität krieg man schon billiger.

naja dann muss ich jetzt halt noch mal durch - ist ja zum Glück nur die kleine Packung gewesen...danach steige ich dann umn..finde das Cats best riecht wirklich schön nach Holz...mal sehen wie das hier klappt..

Ich gehe davon aus, dass du täglich reinigst und nur den Komplettaustausch nur alle zwei Wochen vornimmst. Das ist ein Zeitraum, von dem ich vielfach hörte.

Ich gehe weiter davon aus, dass du daran nichts geändert hast.

Hast du ein neues Futter gegeben?

Ist die Rezeptur deines üblichen Futters geändert worden?

Was fütterst du überhaupt? (Die Bandbreite ist groß, die Qualitätsunterschiede sind erschreckend.)

Im Zweifelsfall: Probier neue Streusorten aus.

Ein Beispiel bezüglich Streu: Eine Sorte, mit der es bei den kätzischen Bewohnern einer Wohnung geruchslos blieb, hat bei den Bewohnern, kätzisch wie menschlich, einer anderen Behausung für höchsten Widerwillen gesorgt, weil die Streu mit den Hinterlassenschaften dieser Katzen ganz anders reagiert hat.

Ja richtig-jeden tag mehrmals sauber machen dann alle 2 Wochen alles raus und mit reiniger ausschrubben und neues Streu rein..Futter hat sich nicht geändert nur es ist eine zweite Katze dazu gekommen. Füttere bei der kleinen Kittenfutter von Amonida der große frisst LEIDER! nur Felix "so gut wie es aussieht mit Fisch" habe schon viel versucht ihn umzustellen, frisst sonst NUR amonida natural mit Fisch...muss aber oft davon brechen :(barfen haben wir auch versucht mit dem resultat dass er nichts mehr frisst...

Catsan ist das Letzte, was ich nehmen würde ... Es gibt Katzenstreu, was Klumpstreu heißt. Ist wesentlich billiger, effektiver und sauberer, als alles, was es auf dem Markt gibt !

Sollte das Klo einmal stinken, so gibt es Seifenpuder für Katzenklos. Sieht aus wie Waschpulver, ist geruchsbindend und gibts überall zu kaufen ...

(Hauptsächlich aber im Fachgeschäft. Nicht teuer !)

Ist Catsan nicht mal ein Klumpstreu? Ich staune. Aber auch ohne das gewusst zu haben: Ich halte das auch eher für die letzte Wahl. DH, den du jetzt bekommst.

Doch - ich habe das Klumstreu..

Weitere Katzenfragen zu "Katzenklo und Streu"