Bringen selbstreinigende Katzenklos etwas?

Hi Leute,

ich habe gerade auf dieser Seite: http://www.katzenerziehentipps.de/             etwas über selbstreinigende Katzenklos gelesen. Bringen die Dinger etwas oder ist das nur elektronischer Schnick Schnack?

Danke für jede Antwort im Voraus.

3 Antworten

Die "normalen" selbstreinigenden Katzenklos, wo ein Rechen durch das Klo geht sind totaler Blödsinn. Das spart kaum Arbeit und außerdem gehen die Dinger schnell kaputt.

Wir haben mehrere solcher Geräte gehabt und die haben nie länger als 1,5 Jahre gehalten und Arbeit machen sie auch.

Zufrieden sind wir aber mit der Luxusvariante, die mit einem Wasser- und Abwasser-Anschluss versehen ist.

Da wird wiederverwendbares Katzenstreu verwendet, was gereinigt und trockengefönt wird.

Sehr teuer, aber auch sehr praktisch. Man muss sich vielleicht einmal im Jahr darum kümmern, weil etwas Streu nachgefüllt werden muss oder mal die Reinigungspatrone gewechselt werden muss.

So ein Gerät kostet zwar um die 400 Euro, aber wenn man das umrechnet, wieviel Katzenstreu man spart, mal ganz abgesehen von der Schlepperei und der täglichen Arbeit, rechnet sich das nach ein paar Jahren.

Ist nur Schnick Schnack.

ja!
dem Hersteller Geld 💰

Weitere Katzenfragen zu "Katzenklo und Streu"