Warum riecht Katzenpisse anders als die von anderen Tieren?

Ich weiß es ist eine Dummefrage aber ich denke sie ist berechtigt so wie jede andere. Und sie ist auch etwas interresant. Jede form von urin riecht nalogisch anders weil es auch darauf ankommt waa man zu sich nimmt und welche gifte man im Körper hat. Nur Katzenpisse riecht anders und meistens gleich. Fehlt denen etwas in ihrem Körper oder haben die eine andere art von Dickdarm.

2 Antworten

Also ich denke mal , dass es nicht (alzu ) viele Leute gibt , die in die ecken ihrer wohnung pinklen um zu zeigen , dass das ihr revier ist :D

Katzen machen das aber .

sie markieren mit ihrem urin ihr revier um anderen katzen zu zeigen: hier wohne ich .

deshalb muss der urin stärker riechen , weil er abschrecken und gut riechbar sein soll.

menschen machen das nicht und brauchen deshalb auch keinen stark riechenden urin

LG

ja aber meine frage ist Warum der geruch eigen und anders ist als jeder urin. Also so intensiv anders

damit man erkennt das dort eine katze markiert hat

Hallo,

der Urin von Tieren riecht sowieso anders!

Der Geruch von Urin wird von Tieren oft als Markierung verwendet, also muß er etwas penetranter und anhaltender als bei uns Menschen riechen!

Emmy

Ja da hast du recht. Aber warum riecht der Urin von Katzen so extrem und der geruch ist sofort erkennbar.

Wie ich bereits sagte: das muß riechen! Es ist ein Signal an andere Katzen: hier war ich, und das ist mein Revier! Es gibt auch andere Botschaften (von den Weibchen), ich bin jetzt rollig und paarungsbereit!

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"