Wie bringe ich meinem Kater bei, nicht in mein Zimmer zu pinkeln?

Mittlerweile ist der kleine etwas über 10 Wochen alt und hat jetzt 2 mal in mein Zimmer gepinkelt, immer in dieselbe Ecke. Beim letzen Mal habe ich ihm einen Klapps gegeben, dann habe ich ein Tuch genommen und es ihm gezeigt, es ins Katzenklo gelegt. Dann hab ich ihn 2 Minuten in dem Raum alleine gelassen, wo das Katzenklo liegt und danach ist er wieder mit hochgekommen. Gibt es noch andere oder bessere Möglichkeiten, ihm zu sagen, das dass so nicht geht?

6 Antworten

Katzen sind sehr reinliche Tiere und werden eigentlich von selbst stubenrein. Dass es da anfangs noch das eine oder andere Missverständnis gibt, ist normal. Auf keinen Fall überreagieren! Und ein Klaps bringt da überhaupt nichts.

keinen klaps! dort wo er hingemacht hat, wegwischen und ein paar tropfen essig drauf,achten,daß das klo immer sauer ist

wenn du merkst das er muss, sofort immer hinten dran bleiben und ihn schnell ins katztenklo setzen..irgendwann checkt er es.

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"