Katze draußen jammern sehen - soll ich ihr helfen?

Hallo ihr lieben, also es ist so, ich habe gestern Abend eine Katze gesehen draußen (in der Stadt wohne ich) und es hat richtig geweint, so ein Miauen habe ich schon lange nicht gehört. Die Katze sah verstört aus und hatte auch Angst. Ich wollte sie dann gestern zu mir nach Hause holen, weil ich Katzen liebe und sie mir total Leid tat.

Aber mein Mann sagte, sie ist eine Wildkatze und sucht nur Essen. Er hat aber keine Ahnung von Katzen und dann sagt er noch sie hat bestimmt viele Bakterien. Aber ich weiß wie Katzen aussehen, wenn sie draußen sind. Und sie war eine Hauskatze, sie war total verstört und ängstlich, bei jedem Geräusch ist sie zusammen gezuckt.

Jetzt meine Frage: Würdet ihr dieser Katze helfen oder einfach so weiter miauen lassen und warten bis was passiert?

15 Antworten

es kann natürlich sein, dass die Katze einfach so miaut. aber du kannst ja mal schaun, ob sie eine tätowierung im ohr hat. wenn nich kannst du mal mit ihr zum tierarzt und schaun, ob sie gechipt ist. wenn ja kann man sie zurückbringen, wo sie her ist und wenn nein kannst du den tierarzt fragen. da wird die katze vermutlich auch untersucht und vielleicht kannst du sie dann mitnehmen und blätter aushängen, ob die katze irgendwem gehört.

er wartet wohl darauf, verschickt zu werden ; )

Wenn sie heimatlos aussieht. Also struppiges Fell, knochig, ausgetrocknet kannst du sie einfangen und zum Tierheim bringen... (Bitte nicht einfach behalten!)

Wenn das Fell aber gesund aussieht und sie auch sonst einen guten Eindruck macht, würde ich abwarten.

Du könntest auch versuchen ob du eine Tattoo im Ohr sehen kannst. Wenn ja, könntest du damit versuchen den Besitzer rauszufinden.

Auf jeden Fall solltest du sie holen und füttern. Danach könnt ihr entscheiden ob ihr sie ins Tierheim bringt oder nicht. Eine Katze die in der Stadt herum irrt, ist immer in Gefahr überfahren zu werden. Auch wenn sie rollig sein sollte, ist das kein Grund sie einfach draußen zu lassen. Vielleicht hat sie sich verlaufen und wird gesucht. Wenn dein Mann sie nicht in der Wohnung haben will, dann fang sie ein , am besten mit Futter denn sie wird hungrig sein, und bring sie gleich mit dem Transportkorb ins Tierheim. Dort wird sie versorgt.

Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"