Hilfe, Katzenbaby gefunden! Was kann ich tun?

Hallo ! Ich habe heute ein kleines weißes Katzenbaby im Holzschuppen gefunden...Es ist ungefähr 7-10 Wochen alt. Ich weiß es aber nicht genau! Ich habe es in eine kleine Holzkiste mit Stroh getan, aber es ist sehr ängstlich... 

Vielleicht eine Wildkatze...

Jetzt wollte ich fragen was ich machen soll ?!

Habe total Angst, dass es stirbt :(

Bitte helft mir

6 Antworten

Zuersteinmal, sch√∂n das Du die Mietz nicht einfach ihrem Schicksal √ľberlassen hast. Wenn sie wirklich schon 7-10 Wochen alt ist, kann sie schon selbstst√§ndig fressen. Gebe ihr aber ja nicht Milch. Das wird sie in keinem Fall vertragen, sondern nur Wasser. Sie sollte auch nur Kittenfutter bekommen. Evtl. gibt es bei euch in der Umgebung einen NotTA. Ist meist in der Tageszeitung ausgeschrieben. Da m√ľ√ütest Du heute noch hin, denn die Mietz braucht alle 2-3 Stunden noch Futter. Und auch eine Untersuchung w√§re sehr wichtig, denn solche Kitten sind sehr anf√§llig. Wenn nicht, so frage doch mal in der Nachbarschaft, wer eine Katze hat und "bettel" doch mal um 1-2 Dosen Futter. F√ľr einen Tag wird es halt mal gehen m√ľssen und Du gehst dann gleich morgen fr√ľh zum TA. Dr√ľcke Dir die Daumen, das hei√üt Deiner Mietz.

Gib ihr erstmal so Futter wenn du es hast sonst jemanden iner gegen fragen die sich mit Katzen auskennen, Und dann Montag oder so zum Tierartzt Viel Gl√ľck :)

gib ihr katzenmilch. sie wird es sicher nicht gleich aus der schale trinken, also w√§rme die milch ein wenig an (lauwarm, wie eine babyflasche) und f√ľll sie in eine flasche und f√ľtter sie damit. du musst geduld haben, aber die kleine muss erstmal was zu sich nehmen. und dann geh zum tierarzt. ein kleiner gesundheitscheck ist nicht teuer und wird dir helfen damit umzugehen. wenn du sie loswerden willst, gibts 2 m√∂glichkeiten: entweder tierheim oder ebay kleinanzeigen, da sucht √∂fter mal jemand eine katze

Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"