Mein Kater – mag er uns nicht mehr?!

Hallo... 

Mein Kater darf nicht mehr rein seit 1nem Jahr, weil er immer alle Möbel kaputt macht und immer spuckt und hinmacht. So, ich habe ihm eine Hütte gebaut wo er auch immer drinnen ist und so, da bekommt er auch immer Futter.

Bloß... ich habe ihn lange nicht mehr gesehen. Wir haben auch einen Hund (Yorki) und sie vertragen sich richtig gut. Naja und meine Nachbarin hat ihn gestern um 19 Uhr gesehen und er hat ganz doll miaut. Sie hat ihm Essen gegeben und so... doch wir haben seit 5 Tagen einen Rhodesien Ridgebag und sie ist sehr wild und mein Kater hat sich da nicht mehr bei uns blicken lassen. 

Und ich habe ihn immer jeden Tag 1 Stunde lang gesucht, doch ich habe nix gefunden. Und ich habe Angst, dass er jetzt denkt, dass wir sie genommen haben, damit er weg bleibt und dass er jetzt abhaut.Dabei haben wir sie doch nur für 2 Wochen!

Man was soll ich machen?

 :'(

Lotte123321

6 Antworten

Das ist bei Katzen doch ganz normal, daß die mal verschwinden evtl. auch mal für ein paar Tage und dann plötzlich wieder auftauchen. Einfach weiterhin Futter zur Verfügung stellen und abwarten.

Wenn Katzen sich daheim nicht mehr wohl fühlen, suchen sie sich ein anderes Zuhause. Das könnte hier der Fall sein. Vielleicht kommt er aber auch wieder, wenn der Feriengast wieder abgereist ist.

ich will ihn doch nicht ferlieren er ist mein ein und alles :'(

Dann hättet ihr Euch vernünftig um ihm kümmern sollen. Eine Hauskatze auszusperren geht gar nicht. Ich hoffe, er findet ein artgerechtet liebevolles Zuhause, bei Menschen, die sich gut um ihm kümmern.

er denkt nicht so weit. er sieht nur nen hund vor dem er angst hat und wo er fernbleibt. viel grund zu bleiben hat er ja anscheinend eh nicht, als hauskatze braucht und will er eigentlich den zugang zum haus. kann sein dass er sich nun ein zuhause sucht wo er das hat

abgesehen von der unsauberkeit (wo man sehen müste wo das herkommt, hat immer nen grund) ist das verhalten das du beschreibst für katzen eig recht üblich.. darübr informiert man sihc eig bevor man ein tier anschafft :(

er ist uns ja zugelaufen und er ist bei uns ja jetzt schon 5 jahren und dann musstee er raus aber ich habe ihn trotzdem wenn meine elternweg waren rein gelassen damit er sich wohl fühlt und so und er ist ja auch immer bei uns und so :)

Ihn einfach auszusperren und nicht nach der Ursache für sein Verhalten zu suchen, war völlig daneben, armer Kater. Hatte er wenigsten eine Kratzbaum? Wenn Katzen unsauber werden, hat das immer einen Grund, keine Katze macht das aus Bösartigkeit. Aber anstatt mal zum Tierarzt zu gehen oder nach den Gründen zu suchen, ist es ja viel einfacher, ihm einfach auszusperren.

Vielleicht wurde er falsch ernährt, hatte eine Blasenentzündung, nur ein Katzenklo und das nicht sauber oder oder oder....

Palusa hat Recht: Er hat wirklich kaum einen Grund, bei Euch zu bleiben.

Ist er wenigstens kastriert?

Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"