Mag mein Kater mich nur weil ich ihn füttere?

9 Antworten

Füttern allein reicht nicht,du musst dir seine Sympathie schon verdienen.Katzen sind stolze Tiere,wollen gestreichelt werden,wenn sie es wollen/die meisten jedenfalls und sie wollen ein Spieltier,in dem Falle dich,du musst dich beschäftigen.

Nein also kommt drauf an. Ich habe auch eine Katze und ich bin mit ihr gross geworden. Ich kenne sie sicher schon seit etwa 13 Jahren. Ich füttere sie schon manchmal aber nicht soo oft. Und sie kommt auch jede Nacht zu mir ins Zimmer und schläft bis Morgens auf meinem Bett. Sie läuft mir ohne grund hinterher und auch wenn ich sie streichle weiss ich das sie mich auch mag. Nicht nur weil sie etwas von mir bekommt. Ich weiss nicht wie es bei deiner Katze ist aber auf die Frage ob katzen dich NUR mögen weil man ihnen futter gibt bin ich nicht damit einverstanden.
Lg youAreArt

So pauschal kann man das nicht beurteilen, eine sehr gute Bekannte hat ein Geschwisterpaar. Diese beiden Büsis mögen mich wirklich, der Kater speziell gut. Meine Bekannte hat das mal gesehen als ich mich mit dem Kater beschäftigt habe. (kraulen, streicheln etc). Sie sagte zu mir, wow der mag dich aber. Nun aber haben diese beiden Büsis noch nie etwas von mir bekommen, nicht das kleinste Leckerli.

Ja, mein Kater benutzt auch jeden Besucher, um sich kraulen zu lassen, der legt sich so vor die hin und animiert, daß die nicht anders können.

Ja, der Kater macht das, das Weibchen aber nicht. Meine Bekannte sagte dass das Weibchen recht scheu sei. Nachdem ich sie wenige Male gesehen habe lässt sie sich auch von mir streicheln. Sie legt sich aber nicht hin. Letzte Woche sah sie mich und kam dann sogar zu mir. Meine Bekannte sagt, dass macht sie nicht mit jedem.

Weitere Katzenfragen zu "Mensch und Katze"