Kann meine Angorakatze auch bei Frost nach draußen?

Kann ein wirklich gut bepelzter Angorakater auf einem Dachboden, ohne Heizung gesund und munter den Winter überstehen?

9 Antworten

Können sie. Doch wenn sie einmal draussen sind wollen sie das immer öfter. Und das ist auch gut so, denn sie tummeln sich auch gerne im Schnee rum. Allerdings solltest du sie sobald sie reinwollen wieder hereinlassen. Katzen fühlen sich am meisten Wohl wenn sie es schön warm haben :-)

ja, und katzen mögen schnee zwar zum spielen und rumtrollen, aber auf die dauer mögen sie die wohnung doch lieber. also rauslassen und jederzeit wieder reinlassen.

ich habe einen Nachbaren der lässt seinen Kater 24 Stunden am Tag draussen. Haben schon Tierschutz geholt und umsonst. Das arme Tier hat auf der Terasse nichtmal ein Schlupfloch, geschweige denn irgendwo eine Decke wo er sich wärmen kann... :-(((

Also ich hoffe doch sehr, der Kater lebt nicht andauernd und alleine auf dem kalten Dachboden, sondern kann ins Warme kommen, wann immer er möchte. Katzen kannst Du auch bei Eis und Schnee rauslassen. Meine sind letzten Winter die vereiste Strasse auf dem Bauch runtergerutscht und es war nicht unfallmässig, sondern sie liefen wieder die Strasse hoch, um wieder runterzurutschen. Schade, dass ich keinen Fotoapparat hatte.

Wichtig ist, dass das Tier bei Minusgraden einen windgeschützten und trockenen Unterschlupf hat, und das ist bei einem Dachboden der Fall. Heizen musst Du dort nicht für den Kater, denn als Angorakater hat er ein tolles wärmendes Fell, das jetzt im Winter sicherlich noch puscheliger ist durch den Winterpelz. Aber wenn er ein kuscheliges Körbchen oder eine alte Matratze mit einer Decke drauf hat, reicht ihm das völlig.

Unsere beiden Kater sind Europäisch Kurzhaar und bei dem jetzigen Wetter auch draußen, wo sie mehrere Plätzchen in verschiedenen Scheunen und Schuppen haben und so einen geschützten Unterschlupf finden.

Bitte schubse das Tier aber nicht nach draußen, sondern es sollte freiwillig raus wollen. Und wenn der Kater wieder in die Wohnung will, sollte er das ebenfalls dürfen.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"