Katze geht zu den Nachbarn!

Meine 9-monatealte Katze Latika geht in der letzten Zeit immer häufiger zu den Nachbarn. Ich wohne bei meiner Mutter, sie bei meinem Vater. Ich versuche sooft wie möglich zu ihr zu kommen und beschäftige mich auch die ganze Zeit mit ihr. Sie lebt erst seit ein paar Monaten bei uns. Am Anfang war sie noch nicht oft draußen, aber in der letzten Zeit war sie immer öfter und länger weg. Wenn ich sie besuchen kam, lief sie sonst immer auf mich zu. In den letzten Tagen war es jedoch so, dass sie dann meistens gar nicht da war. Einmal kam sie sogar mit Salbe am Ohr. Heute, als ich sie besuchen kam, habe ich sie mit der Nachbarin gesehen. Danach hatte ich ein langes Gespräch mit der Nachbarin. Die erzählte mir, dass Latika in der letzten Zeit immer öfter bei ihr war, manchmal sogar schlief. Sie gibt ihr auch Futter, Leckerlis u.s.w. Sie selbst hat auch einen Kater. Es schien sie aber überhaupt nicht zu stören. (Sie nennt meine Latika auch Schatz, cremt sie ein, bürstet sie...) Ich möchte das Beste für meine Latika, da ich sie echt über alles liebe, aber ich möchte, dass sie weiß wo sie Zuhause ist. Was soll ich machen?

5 Antworten

Freigänger-Katzen suchen sich ihr Zuhause manchmal selbst aus. Obwohl wir hier 5 Katzen im Hause haben, kommt Nachbars Katze in die offene Tür und macht es sich bei uns auf dem Sofa gemütlich. Nimm mal Deine Katze für ein paar Tage wieder ins Haus ohne Ausgang und kümmere Dich intensiv um sie, damit die Katze wieder weiß, wo ihr Zuhause ist. Machen wir mit unserem Kater auch von Zeit zu Zeit, wenn der ein paar Nächte mal wieder nicht nach Hause gekommen ist.

Da gibt es nur einen Weg :Naja gut zwei:Entweder du gehst zu der Nachbarin und sagst ihr dass dich das stört oder der zweite(welchen ich bevorzuge)Sag deinem Vater dass dich das stört und dass er bitte darauf achten soll dass deine Katze da nicht mehr hingeht ;)Alles Gute

Vielleicht biete deine nachbarin ihr viel an oder sie fühlt sich allein Zuhaus,oder sie hat angst vor etwas zuhause .oder dummes beispiel ,Deine Nachbarin ,gibt ihr Drogen ,und sie ist abhängig !

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"