Weiß jemand, wie ich meinen Kater aggressiver bespielen kann?

Mein Kater und meine Katze zanken sich oft. Die Ärztin meint, ich müsste mehr mit beiden spielen. Bei der Katze kein Problem, der Kater jedoch mag das meiste Spielzeug nicht. Im Internet habe ich gelesen, dass manche Kater lieber etwas aggressiver spielen als mit einer Schnur oder Zeugs... Hat irgendjemand eine Idee wie ich das anstellen kann, ohne mir einen weiteren Kater ins Haus zu holen?

Mein Kater ist recht groß, wiegt 7 kg und hat ziemlich lange scharfe Krallen, daher will ich nicht meinen Arm anbieten XD Freue mich über hilfreiche Tipps :)

3 Antworten

kauf dir einen laserpointer ...unsere katzen stehen darauf. gib ihm gelegenheit es zu fangen ;) es gibt auch kleine stoffmäuse...werf sie weg irgendwann apportiert er sie sogar. katzen brauchen einfach ablenkung und dazu braucht du deinen arm nicht zu opfern :D wobei...mit meinem käbbel ich mich auch sehr gerne da macht der ein oder andere kratzer gar nichts :D

dein kater ist einfach nur nicht ausgelastet :)

unbelebte gegenstände sind mehr was für katzen. kater habens damit oft nicht so

versuch es für den kater mit spielangeln. was das man jagen und fangen kann und dabei rennen muss

und google nach clickern. das ist arbeit für den kopf, das macht katzen seeeehr müde :)

Über die clicker werde ich mal informieren, danke :)

Das meiste habe ich ja schon versucht, sonst würde ich hier ja nicht fragen. Spielzeug aportieren macht er höchstens 5 minuten lang...Angeln mag er nicht, die interessieren ihn nicht :/ läserpointer interessiert ihn auch immer nur minimal und für kurze zeit. das einzige was bisher funktioniert ist eine pfauenfeder, aber ich würde gerne mehr als 1 spielzeug für ihn finden

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"