Wie kann ich meinem jungen Kater beschäftigen?

Hallo zusammen. Ich hab seit einem Monat einen zwölf Monate alten Kater bei mir zu Hause. Ich hab ihn von einer bekannten bekommen, die ihn damals auf der Straße gefunden hat. Da ich bereits eine Katze hatte, nahm ich ihn gern auf. Er ist auch wirklich lieb und verschmust.

Mein Problem ist jetzt, dass er sehr aktiv ist und viel spielen und toben möchte und meine Kleine eher ruhiger ist. Was kann ich tun, damit ich ihn beschäftigen kann. Ich hab schon Laserpointer, Schüssel mit Wasser und Leckerlis ausprobiert. Vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps. Vielleicht wäre ein Spaziergang eine Alternative. Habe nur einen Balkon. Ich bedanke mich schon mal für die Tipps!

8 Antworten

In der Abteilung für Heimtierbedarf gibt es diese genoppten Bälle, drei Stück in einer Packung. Die sind in Aktion unwiderstehlich für Katzen. Ebenso Mäuse,  die rasseln. Manche Katzen stehen auch auf Objekte an der Angel und auf alles, was raschelt. Zum Spazierengehen - du meinst an der Leine? Das müsstest du ausprobieren, zuerst natürlich in der Wohnung. Viel besser wäre natürlich ganz normaler Freilauf, aber in manchen Gegenden ist das ja leider vom Verkehr her nicht möglich. lg

Hast Du sonst gar kein Katzenspielzeug? Ball, Kletterturm... Balkon wäre nett, sofern der abgesichert ist. Viele Katzen schauen gerne raus, aber das lastet spielfreudige Gesellen auch nicht aus.

Normalerweise können Katzen sich aber prima auch selber beschäftigen, wenn geeignetes Material da ist. Sonst finden sie ungeeignetes. Die beiden von meiner Tochter (ca. 4 Mon. haben gestern eine ganze Küchenrolle zerfleddert. Sie war länger weg als erwartet und Futter alle...

Lieblingsspielzeug ist ein Federbüschel an einem Band, das wiederum an einem Stock befestigt ist (Katzenangel) udn eine Aufziehmaus, die der Kater selber aufzieht!

Du kannst verstecken spielen,Bälle werfen,wo er hinterrennen muss,oder wenn er gerade auf dem Kratzbaum sitzt,damit er sie "fangen" kann.Es gibt Katzenangeln,die eine Feder oder ein Stück Stoff als Köder haben.Oder probier Klickertraining.Oder verstecke Gegenstände unter einem Läufer,die er dann "auflauern" kann.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"