Katzenseuche?

Hallo, ich hab mal ne Frage bzgl. Katzenseuche und Desinfektion. Meine Mama leitet von unserem Tierschutzverein "Freunde der Tiere Altmühlvital ev" eine Pflegestelle für kleine Katzen Babys, also Junge :) Da wir jetzt 4 Junge Babys verloren haben :-( an Katzenseuche, müssen wir jetzt alles Desinfiziern. Wir haben schon überall gefragt was man dann mit dem Teppich machen kann. Jeder hat gemeint man müsse ihn raus machen, aber gibt es da nicht irgendein anderes Mittel wie man auch diesen Desinfizieren kann??? Ich bitte um jede hilfreiche Antwort.... Danke.... Liebe Grüße Tascha

4 Antworten

Als erstes kann man den Teppich vielleicht mit einem Dampfreiniger bearbeiten. Gute Geräte sind teuer , produzieren aber richtig heißen "trockenen" Dampf (100 Grad) Frag bei einem Teppichgeschäft nach ob sie Dampfreiniger verleihen. Anschließend würde ich den Teppich mit einem Flächendesinfektionsmittel einsprühen und gut trocknen lassen.

Das dachte ich mir auch schon, mit Dampfreiniger, aber es is halt so blöd, dass es ein Zimmerteppichboden ist und halt im gesamten Zimmer liegt. Aber danke hat mir weitergeholfen.... :D

ja gerade weil es ein Teppichboden ist und nicht nach draußen geschafft werden kann wäre ein Dampfreiniger optimal. Der heiße Dampf tötet so ziemlich alles ab.

Hallo,

eine dünne Lösung von Domestos in Wasser bereiten, Teppich draußen damit behandeln, danach mit viel Wasser abspritzen (am besten, wenn er hängt).

Auch Chlorkalk ist geeignet, aber schwerer auszuspülen.

oha und anschließend ist der blaue Teppich plötzlich weiß ;D

Das ist gut, aber da wir wirklich einen blauen Teppich haben und der ja im gesamten Zimmer ist, kann man ihn dann auch schlecht aufhängen aber des merk ich mir mit Domestos....

Hallo!Den ganzen Tepich mit Essig behandeln. Essig nimmt die meisten Keime weg.

Weitere Katzenfragen zu "Mensch und Katze"