Warum gehen die Menschen mit der Katze an der Leine spazieren?

Das nervt mich, sobald der Hund die Katze sieht, zieht er wie ein verrückter.

Dann muss man sich noch Beleidigungen anhören, wenn der Hund die Katze anbellt.

Verrückt oder?

9 Antworten

Wir gehen mit unserer Katze auch nur mit der Leine raus. Wir haben es auch mal ohne probiert, jedoch war er dann schnell weg und es hat lange gedauert bis wir ihn wieder eingefangen haben.

Ihn stört auch die Leine nicht. Man kann mit dem Geschirr klimpern und er steht schon da.

Naja ... Also ich war heute mal wieder im Tierheim und die haben da z.B. einen kater der taub ist und deshalb keinen normalen Freiigang haben kann. Er will aber undbedingt raus und da wurde er an die Leine gewöhnt. 
Ich find das ziemlich gut. Denn kein Tier sollte in einer wohnung versauern müssen.
Und wenn ein Hund so auf die Katze abgeht kann ja der Katzenhalter wohl nix  dafür.

Hund und Katz. Leidiges Thema. Wobei du als Hundehalter deinem Hund durchaus beibringen könntest, das sein Verhalten nicht in Ordnung ist.

Sich an die eigene Nase zu fassen ist natürlich sehr viel unbequemer, als auf den Katzenhalter zu schimpfen.

Weitere Katzenfragen zu "Mensch und Katze"