Darf ich meine Katze begraben?

Hallo. Ich habe vorhin meine Katze, zumindest glaube ich, dass sie es ist, tot auf dem Bürgersteig in der Nähe gefunden. Nun weiß ich nicht, was ich machen soll, denn der Tierarzt hat schon zu und ich glaube, es ist verboten, sie zu begraben. Soll ich sie liegen lassen, bis die Straßenmeisterei sie holt oder soll ich sie zu Hause begraben, was meines Erachtens verboten ist?

8 Antworten

Tiere bis 35kg darf man selber vergraben, alles darüber muss professionell entsorgt werden. Sofern du nicht eine unglaublich fette Katze hast, begrab sie zu Hause.

ach, das ist ja schrecklich... hmmm...ich würde sie zumindest in einen schukarton tun und heimholen, dann kannst du dich verabschieden und morgen kannst du beim tierarzt nachfragen was zu tun ist. alles gute dir*

Oh wie traurig :-) Ich würde sie auf keinen Fall liegen lass, das könnte ich niemals machen ... Begrab sie, eine Katze darf man soweit ich weiß begraben, tief genug, dann ist das ok.

Weitere Katzenfragen zu "Abschied und Bestattung"