Was kostet eine Tierarztbehandlung für einen Kater?

Ich möchte meiner Tochter zum Geburtstag einen jungen Kater schenken. Er ist aber weder kastriert noch geimpft. Was muss ich da alles machen lassen? Wie schnell muss ich das machen lassen? Und was kostet die notwendige Behandlung beim Tierarzt?

12 Antworten

Die notwendigen Impfungen ksoten nebst Wiederholungsimpfungen und Entwurmung im ersten Jahr knapp 100,00 €, wenn's ein Freigänger ist. Wohnungskatze wird billiger, weil Du auf Leukose und Tollwut verzichten kannst. Die Kastration meines Kater hat vor etwas mehr als zwei Jahren pro Tier 45,00 € gekostet,

oh, vielen Dank fürs Sternchen! :-)

Ein Tier verschenkt man nicht zum Geburtstag. Kastrieren mit Tätowieren hat bei unserem Kater 55 Euro gekostet.Impfen kostet zwischen 60-80 Euro. Kastrieren würde ich ihn.Den er makiert dir dann nicht so die Wohnung voll.Wenn du eine/n Katze/Kater hole/holst möchtest schau bei den vielen Katzenschutzvereinen vorbei.Dort bekommst du meist sogar gleich ein Päarchen welche schon kastriert sind und geimpft.Viele Katzen lieben es untereinander zu sein.Manche sind aber auch Einzelgänger

Was spricht dagegen meine Tochter zum Geburtstag damit zu überraschen? Ich weiß, dass sie von den Socken sein wird. Und dem Kater schadet es wohl auch nicht, ein Geschenk zu sein...?

Gut, ich habe das gelesen.In vielen Fällen mag es stimmen. Die beschriebenen Gründe treffen in unserem Fall aber nicht zu. Wir haben uns alles gründlich überlegt und wir wissen dass unsere Tochter über ein Kätzchen überglücklich wäre. Also werde ich sie auch guten Gewissens an ihrem Geburtstag damit überraschen.

einen kater? katzen sind keine einzeltiere!!! nimm 2 tiere,denn auch bei viel liebevoller zuwendung wird ein mensch niemals einen artgenossen ersetzen können. nimm am besten geschwister. ob kater und/oder katzen ist egal,sie sollten mit ca 6 monaten kastriert werden. unkastrierte kater markieren,das stinkt. weibliche unkastrierte katzen werden rollig was für katze und mensch unangenehm ist,die katze schreit tag und nacht. welche behandlung meinst du? impfen,wurmkur,kastration? das fragst du am besten bei eurem tierarzt. es gibt tierärzte die geben "mengenrabatt". denk bitte daran,das katzen auch zwischendurch krank werden können,und dann behandelt werden müssen. leg also immer was für den notfall an die seite,dann ist auch bei größeren tierarztrechnungen immer geld vorhanden. ach ja,und nimm bitte kein katzenkind unter 12 wochen,die tiere brauchen bis dahin noch die mutter. viel spaß mit den fellgurken! ;-D

Weitere Katzenfragen zu "Entwurmung und Impfung"