Wie oft kann ich eine Wurmkur anwenden?

Habe meine Katze (Hauskatze) letzten Monat erst mit Milbemax entwurmt. Nun hab ich den Verdacht dass sie schon wieder Würmer hat.... Eben nach ihrem Klogang hat sie sich nämlich den Po am Boden gerieben...

Kann dass denn sein nach 5 Wochen schon? Schadet es denn nicht wenn ich ihr am Montag wieder so eine Tablette gebe?

4 Antworten

Wie alt ist die Katze??? Wenn sie noch Baby ist,soll sie ja öfter entwurmt werden,da sie die Würmer der Mutter mit in sich trägt...Wenn sie ausgewachsen sind alle 3 Monate...so mache ich es..und meine beiden sind auch Freigänger. Habe sie heute morgen auch grad wieder entwurmt..Nach 6 Monaten,hatte es versäumt.Hast Du denn gesehen,dass ihr Würmer aus dem Po krabbeln?

Sie ist 3 Jahre.

Werd mal beobachten ob ich Würmer finde :(

LG

Meistens sieht du die Eier, so kleine weiße Kugeln am After oder an ihrem Ruheplatz. Dort sind sie meistens schon eingetrocknet, sind aber trotzdem noch aktiv. Da die Katzen sich oft am Hinterteil lecken (säubern), nehmen sie die Eier auch immer wieder auf.

Ich würde an Deiner Stelle mit der Katze erst mal zum Tierarzt gehen und nicht selber rumdoktern, denn nicht alle Entwurmungsmittel sind für alle Wurmarten gut und es kann gut sein, dass das Mittel bei Deiner Katze nichts genützt hat und deshalb erst mal zum Doktor mit dem Tierchen, um rauszufinden, was sie überhaupt für Würmer hat. Empfehlenswert wäre auch, eine Kotprobe mit zum TA zu nehmen.

Muß man Milbemax nicht im Abstand von einer Wochen geben, weil es nur die Würmer killt, aber nicht die Eier. Die brauchen etwa eine Woche, um sich zu Würmern zu entwickeln.

Lies noch mal in der Beschreibung nach. Wenn die Katze allerdings ein Freigänger ist, kann sie ganz schnell wieder von Würmern befallen sein.

Hey Danke :) Hab grad mal nachgelesen. Es wirkt auch gegen die Eier. Hab auch eben im Kot Würmer gefunden, werde also am Montag direkt zum Doc ne Tablette holen. LG

Weitere Katzenfragen zu "Entwurmung und Impfung"