Katze übergibt sich und das Fell ist verklebt, was hat sie?

Ja, meine Katze übergibt sich bis zu 7 mal am Tag. Ihr Fell ist etwas verklebt.

Was kann sie haben ? Bitte hilft mir. :(

GLG feefoxi

4 Antworten

Sieben mal??? Warum warst du noch nicht beim Tierarzt? So oft erbricht sich eine Katze nur, wenn sie ernsthaft krank ist. Die häufigsten Ursachen für Erbrechen sind Würmer oder schlimmstenfalls eine Vergiftung. Erst kürzlich ist von einer anderen GF-Userin die Katze mit erst 1 Jahr an einer Clivienvergiftung gestorben. Katzen knabbern bekanntlich alles an. Möglicher Weise hast du in deiner Wohnung Pflanzen, die für Katzen sehr giftig sind. Verbanne sie am besten ins Treppenhaus (die Pflanzen, nicht die Katze), oder sonstwohin, wo die Katze nicht hinkommt. Und BITTE, geh allerschnellstens zum Tierarzt. Würmer wären noch die harmlose Variante. Wenn es sich um eine Vergiftung handelt, kann die Katze morgen schon nicht mehr leben.

GRR sowas regt mich auf...wenn sich ein tier 7x uebergibt, geht es ihm sehr schlecht -wie gesagt eine vergiftung ist moeglich -es gibt genug giftiges in einem haushalt (pflanzen, medikamente, putzmittel etc.. sie kann auch eine andere schwere erkrankung haben(wie wissen nicht ob sie geimpft ist) du musst sofort zum tierarzt!

Wie wär's mit einem (schnellen) Tierarztbesuch?

ohne fragezeichen!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"