Katze faucht plötzlich und frisst nicht mehr?

Hallo ihr Lieben,

Ich hätte da mal eine Frage. Wir haben unsere Katze jetzt schon seit fast einem Jahr, und heute hat sie uns das erste mal angefaucht und wir wissen gar nicht warum, sie will auch nicht mehr fressen.

Könntet ihr mir vielleicht weiter helfen? Danke schon mal im voraus !!

Lg

6 Antworten

Wenn deine Katze sonst immer ausgeglichen war, dann stimmt etwas nicht. Hast du neues Futter gekauft? Das könnte sein, dass sie das nicht will, und es daher nicht frißt. Aber wenn es das nicht ist solltest du unbedingt mit ihr zum Tierarzt gehen. Sie kann eine Entzündung im Maul, Zahnschmerzen oder etwas in der Art haben, oder sie hat eine Verstopfung. In solchen Fällen fressen Katzen nichts mehr. Wenn sie Schmerzen haben, lassen sie das Futter links liegen. Und das Fauchen wäre auch typisch dafür. Sonst hat sie sich nicht verletzt? Am besten, du schaust dir die Kleine mal ganz genau an. Schau in ihr Mäulchen, ob du etwas entdecken kannst. Taste sie ab, ob sie faucht, wenn du an eine bestimmte Stelle kommst. Fühle ihr Bäuchlein, ob es hart ist (das könnte dann eine Verstopfung sein) . Teile deine Beobachtungen dann dem Tierarzt mit. Es ist aber wichtig, dass du bald gehst, denn es könnte etwas schlimmeres sein. Katzen lassen sich Krankheiten erst anmerken, wenn sie schon sehr fortgeschritten sind, und sie darunter leiden.

Alles Gute für deine Miezie.

Dankeschön für dein Sternchen :o) .

Ich würde auf jeden Fall mal zum TA gehen, und die Katze vorerst mal in ruhe lassen, nicht mit Liebe überschütten, vllt. will sie einfach mal alleine sein. Wegen dem fressen: vllt. mag sie das jetzige Futter nicht mehr. Einfach mal anderes ausprobieren. Warten, und wenn sie herkommt, dann erst streicheln und evtl. auch leckerle oder so geben.

LG.

Da gibt es zwei Möglichkeiten: Sie will allein sein, und sie ist verletzt.

Wenn sie nicht frisst ist sie evt krank, dann mit ihr dringend zum Tierarzt.

Achte mal auf die Augen, hat sie fiebrig glänzende Augen? Dann so schnell wie möglich zum Doc. Es könnte eine Vergiftung vorliegen. Auch zum Nottierarzt.

Meine hatte mal das dritte Augenlid sichtbar draußen. Sie habe ich mit Traubenzucker versorgt, aber irgendwann kam sie nicht mehr nach Haus.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"