Ist meine Katze krank, wenn sie niest?

Hallo erstmal! Ich habe eine Katze. Sie ist 3 Jahre alt. Acer sie nießt manchmal. Das tut sie immer, wenn ich ihr Katzenklo sauber mache und neue Pellets rein mache. Verträgt sie das nicht, ist sie vieleicht auch krank oder ist das normal. Schonmal Danke!

4 Antworten

Wenn du den Zusammenhang vermutest und sie sonst fit ist (keine geröteten Bindehäute, kein Tropfnäschen), nimm einen Blumensprüher zur Hand. Befülle die Toilette draussen (ausserhalb der Wohnung, dann kommt der Staub nicht zu euch herein) und sprüh einmal ganz leicht drüber nach der Befüllung. Dann bindest du die Kleinstpartikel. LG

Katzen nießen schon mal, das ist ganz normal ;-)

Es könnte aber sein, dass das Katzenstreu ein bisschen staubt, da schließe ich mich cakejane und teardrob1109 an! Vielleicht einfach mal die Marke wechseln, kann sein, dass sie das besser verträgt und/oder es weniger staubt, FALLS es am Staub liegt. Aber ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen musst, unsere niest auch schon mal ;-)

LG NebelparderXXX

Vielleicht staubt es dabei ein wenig, für uns nicht wahrnehmbar, aber für die Katze schon. Aber selbst meine Fellnasen niesen ab und zu mal, ohne krank zu sein. Denen gerät, genau wie uns, auch mal was in die Nase:-)

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"