Ist meine Katze krank oder hat sogar einen Tumor?

Hallo liebe Community,

Als ich heute meine Katze gestreichelt habe ist mir aufgefallen dass sie immer an einer bestimmten Stelle wo ich meine Hand hat genau hingeschaut hat als hätte sie schmerzen. Als ich dann mit der Hand an der Stelle fester gedrückt habe hat sie gefaucht. kann es sein dass sie einen Tumor hat oder irgend anders krank ist ? oder soll ich morgen zum Tierarzt fahren? Ich konnte nichts fühlen.

6 Antworten

Geh am besten mal zum Tierarzt aber ich denke ein Tumor wird es nicht sein. Unsere Katze hat sowas auch manchmal aber meistens sind das Wunden vom Raufen mit anderen Katzen aber einfach mal zum Tierarzt der weiß das am besten🙂

Es könnte sehr vieles sein. Geh besser zu einem Tierarzt der sich das genauer anguckt. Ferndiagnosen bringen meist nichts und wenn der Tierarzt etwas entdeckt kann er auch so fort ein greifen und Meidikamente verschreiben.


Das kann dir hier keiner sagen. Vielleicht hast du sie auch einfach zu fest gedrückt bzw. generell genervt, und sie hat sich bedroht gefühlt.

Schau am Montag einfach zum Tierarzt.


Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"