Ist meine Katze krank oder nur Anzeichen des Alters?

Mein kater ist jetzt 9 jahre alt und er scheint mir etwas verwirrt. Er läuft auf unseren tischen herum obwohl er das nie gemachz hat und weiß das er es nicht darf. Er ist schon immer stubenrein gewesen, hat aber erst in unserem bad sein kleines geschäft auf dem Teppich verrichtet. Er haltet sich öfters im bad oder im klo auf wo er seit 9 jahren keinen fuß gesetzt hat. Generll miaut er sehr laut ohne grund im gang. Liegt das am alter oder kann es auch eine krankheit sein?

3 Antworten

Hallo,

mit 9 Jahren setzen für gewöhnlich noch keine Alterserscheinungen ein.

Wenn ihr nicht in der gesamten Wohnung Fliesen habt, glaube ich, dass er sich im Bad aufhält, weil er den kühlen Boden als angenehm empfindet.

Ich würde ihn untersuchen lassen.

LG

Überleg mal, was sich bei Euch kürzlich geändert hat. Ist jemand hinzu oder weg gekommen? Hat sich baulich was verändert? Ist ihm langweilig? Bekommt er anderes Futter?

Das typische Katzenfutter, das in der Werbung so groß angepriesen wird, ist ziemlich schlecht. Gerade mal 5% Fleischanteil und viel billige Stoffe, die eine Katze in der Natur nicht bekommt und auch nicht braucht. Da kostet die Dose keine 50 Cent und hat viel Suchtstoffe drin, die zwar schmecken, aber nicht gut sind. Das kann langfristig ganz schön schaden, u.a. Nieren- und Herzerkrankungen hervorrufen. Schau mal nach Futter mit mehr als 70% Fleischanteil und vor allem, was das für Fleisch ist. Eine gute Möglichkeit ist PetFit.

Wenn er sich anders verhält als sonst würde ich mit ihm mal dringendst zum Tierarzt gehen, weil 9 Jahre sind kein Alter für eine Katze.


Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"