Kater hat Krebs, was jetzt?

Hallo mein name ist marcel und mein kater Olli (11) hat krebs wir haben es am 21.11.2012 herausgefunden als wir beim tierartzt waren ich weiss echt nicht was ich tuhen soll ich bin 13 jahe alt und habe Olli schon 13 jahre wenn er jetzt geht würde ich das nicht verkraften Also was sol lch tuhen

12 Antworten

Oje, das tut mir Leid...:/ Wenn es ihm noch einigermassen gut geht, dann biete ihm noch einen schönen Lebensabend bei dir, verwöhne ihn, und schau, dass er die ihm noch verbleibende Zeit geniessen kann. Wenn es ihm bereits so schlecht geht, dass er sich eig. nur noch quält, dann solltest du ihn gehen lassen. Alles Gute, lg minafin

Ein kluger Mensch hat mal gesagt: "Ein Tier haben heißt Abschied nehmen."

Solang Dein Olli noch gut drauf ist, solltest Du Euer Zusammensein genie√üen, und ihn vielleicht auch noch verw√∂hnen. Wenn aber die schlechten Tage die guten √ľberwiegen, dann ist es an der Zeit, ihm die Gnade der Erl√∂sung zu gew√§hren.

Ich m√∂chte Dir auch raten, nicht zu lange zu warten, sondern klar abzuw√§gen und dann zu entscheiden. Denn nichts ist schlimmer, als wenn man sich hinterher massive Vorw√ľrfe macht, da√ü man das Tierchen aus reinem Egoismus heraus zu lange leiden lie√ü.

Ich w√ľnsche Euch alles Gute!

Das tut mir sehr leid f√ľr dich,aber du wirst dich von deinen Kater irgendwann verabschieden m√ľssen und deinen Kater von seinen Leiden erl√∂sen m√ľssen.W√ľnsche dir viel Kraft und alles Gute.L.G.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"