Katze verliert Fressen und sabbert - Anzeichen für Zahnprobleme?

Es geht um mein 1 1/2 Jährige Katze. Meine Frage geht um TroFu und Leckerlis. Sie ist eine Katze die gut trinkt. Seit ein paar Tagen sabbert sie wenn sie TroFu frisst oder Leckerlis bekommt dazu kommt das sie ab und zu mal etwas verliert. Sonst ist sie fit und nichts aufälliges.

Kann es das geben oder sind das schon Anzeichen für Probleme mit den Zähnen? Sie bekommt Morgens und Abends NaFu und am Mittag etwas TroFu (( ohne Getreide))

3 Antworten

Hallo Melly..., 
guut, dass du rechtzeitig aufpasstest! :- )
Ich würde auch zuallerst an Zahnschmerzen oder Gaumen-/Schleimhautentzündung o.ä. denken = Tierarzt.

Zum Trockenfutter würde ich dich gerne - unabhängig von den aktuellen Maleschen - auf die TF-Problematik hinweisen. Trockenfutter ist pauschal gar nicht gut, eher schädlich für das Tier:
https://www.gutefrage.net/frage/meine-katze-isst-nur-trockengutter-gefaehrlich

Nutze auch bitte selbst die Suchfunktion in guteFrage, überhaupt über gutes Katzenfutter. :- )

"Katze, die gut trinkt" ist schon bedenklich!


Sie bekommt ja nicht nur TroFu 😊 Das dient als kleine Zwischenmalzeit Es ist von Applaws und hat einen Fleisch-Anteil von 80% und kein Getreide Werde morgen beim TA anrufen.

Prima, das beruhigt! :- )
Lies meinen Link bitte trotzdem

war beim TA mit den Zähnen ist alles in Ordnung und Katze ist gesund :)

Es könnte sein, dass sie Zahnschmerzen hat. 

Sie hat natürlich Hunger und versucht zu futtern, aber vor allem Trockenfutter wird ihr besonders weh tun, wenn sie zubeißen will. Hoffentlich trinkt sie wenigstens.

Geh morgen früh gleich mit ihr zum Tierarzt, eh sie abmagert. 

war beim TA er hat nichts gefunden mit den Zähnen ist also alles in Ordnung :)

Danke, dass du dich nochmal gemeldet hast. Und gut, dass die Katze gesund ist. Vielleicht ist es nur eine Macke, die sie entwickelt hat, sie wird es nie erzählen. :)

Es kann schon sein, dass Deine Katze Probleme mit Zähnen oder Zahnfleisch hat. Lass das vom Tierarzt überpfüfen.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"