Was hat mein Kater? Ist er doch krank?

Mein kater hatte letztes wochenende fieber.ich bin denn gleich zum notarzt in die die klinik.die haben antibiotheka gespritzt.danach gings ihm wieder naja gut ist relativ.jedenfalls hat er gut gefressen und es schien besser zu gehen.dienstag morgen hatte er dann wieer null appetitt und war total anteilnahmslos.ich wieder zum tierarzt hin.der hat blut abenommen .die werte waren alle ok.nicht mal die entzündungswerte waren erhöht.auch das große blutbild mit den bösen katzenkrankheiten war negativ.jetzt frisst er zum glück schon etwas von alleine.ich musste ihm alles pürrieren und vom finger lecken lassen.heute abend hat er dann auch hühnchen gefressen.aber er ist noch ziemlich geschwächt und schläft viel.es geht langsam bergauf aber was ist das?ich habe mir extra frei genommen und muss morgen wieder arbeiten.ich hab angst das doch was schlimmes ist.(er ist stubenkatze) zudem ist die weisliche Überhaut vom auge zur hälfte auf dem linken auge nach oben.heisst ja eigentlich Niere???aber die blutwerte waren ok.doch nur kleine infektion/virus????danke für eure antworten

7 Antworten

Warte mal noch bis morgen abend ab. Solange Dein Kater wieder frisst und vor allem trinkt, geht es langsam besser. Antibiotika wirkt nicht unbedingt von einem Tag zum andern, sondern kann schon mal 2-3 Tage dauern, bis es anschlägt. Dein Katerchen kann ne ganz gewöhnliche Erkältung haben und die dauert ein paar Tage an. Gönn ihm Ruhe, gutes Fressen und viele Streicheleinheiten, dann wird er schnell wieder.

nieren glaube ich nicht, wegen der blutwerte. warte diese woche noch ab. notfalls nochmal in die klinik am freitag. aber ich denke dass es irgend ein virus oder infekt sein wird. alles gute für den kleinen racker :)

Hat er nach der Antibiotikaspritze keine Tabletten für die nächsten Tage mit nach Hause bekommen? Vlt. solltest du wenn es dem Katerchen morgen abend nicht wirklich besser geht zu einem anderen TA. Übrigens Hühnchen ist gut, füttere ihm ein paar Tage nur Hähnchen-(Hühnchen)fleisch und die Brühe davon, das baut ihn auf. Viel Glück mit deinem Katerchen, hoffentlich wird er bald wieder gesund.

Die AB-Spritze wird dann vermutlich eine Depot-Spritze gewesen sein.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"