Katze hat seit 3 Wochen Durchfall. Tabletten vom Tierarzt haben nur ein paar Tage geholfen?

Hallo meine Katze hat seit 3 Wochen durchfall aber richtig scheist alles voll wahr letzte Woche beim Tierarzt dann hat sie Tabletten bekommen dann wars Parr Tage wider in Ordnung und Seiten dem hat sie jeden Tag wieder durchfall aber krank is sie nicht sie isst ganz normal was könnte sie blos habeach ja und das Futter ist auch seit Jahren das selbe

7 Antworten

Das hatte unser Kater auch mal. Wir haben dann aufgeh√∂rt in artfremd mit "Leckerlis, Katzenmilch und Brekkies" zu f√ľttern und schon hat es aufgeh√∂rt. Ab und zu gibts mal ne Vitamintablette (Wovon ich eigentlich nichts halte). Aber dann gl√§nzt das Fell immer sch√∂n.

Das mit den Trockenfutter vergiss mal, weil wenn du Durchfall hast wird dir Trockenes Brot auch nicht helfen ! Also Nassfutter, weil die Katze sonst austrocknet und noch mal beim Tierart vorbeischauen, weil Gesund ist die Katze nicht. Du kannst noch die Futtersorte wechseln aber KEIN Trockenfutter geben !

Nochmal zum Tierarzt bzw. direkt zu einem anderen Tierarzt und eine Kotprobe mitnehmen.

Bei Durchfall auf gar keinen Fall Trockenfutter (und sonst auch nur ausnahmsweise als Leckerlie)! Durch den Durchfall verliert Deine Katze schon massig Flüssigkeit, mit dem Trockenfutter dehydriert sie zusätzlich.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"