Wie oft sind Katzen eigentlich rollig?

5 Antworten

Normalerweise sind unkastrierte Katzen 1-2 x im Jahr rollig, evtl. auch noch einmal mehr, vor allem, wenn sie gut gefüttert werden.

Egal, was Du hast, Junge oder Mädel, Du solltest auf jeden Fall beide kastrieren lassen, denn sonst ist Ärger vorprogrammiert. Rollig werden nur Mädels, die Kater reagieren nur auf die Rolligkeit und dann kann es natürlich unerwünschte Babies geben und bei Geschwistern wäre das Inzucht und könnte Probleme geben.

Weil der Halter so verantwortungslos ist die Katze nicht kastrieren zu lassen.

Normalerweise werden Katzen zweimal im Jahr rollig. Jede Rolligkeit bedeutet Qual für die Katze.

"Oftmals" - lustig... 1-2 x im Jahr ist für geschlechtsreife, unsterilisierte Katzen normal.

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"