Wie kann man eine Schwangeschaft seiner Katze am besten erkennen?

meine Katze schwanger ist?

4 Antworten

in der ersten Zeit gar nicht. Geh im Zweifelsfall zum Tierarzt, der kann das leicht feststellen. Erst relativ späte kannst Du erkennen, dass der Bauch dicker wird, das Fell am Bauch lichter wird und die Zitzen anschwellen. Es habe aber auch schon Katzen völlig überraschend für den Besitzer geworfen.

durch einen Tierarzt..Anzeichen: wenn die Katze sehr launisch ist z.b. und halt einen kugeligern Bauch hat

ca. 2 Wochen nach der Deckung fangen die Zitzen an dcker zu werden,mit der Zeit gehen sie mehr und mehr ins rosa,unten der Bauch(zwischen den Beinen)wird härter als sonst..Die Katze ist vermehrt müde und wird noch anhänglicher.Ca. mit 4-6 Wochen(je nachdem wieviele Babys)fängt der Bauch sichtbar an zu wachsen.Ab der 6 Woche ca. kannst Du wenn Du die Hand auf dem Bauch legst die Kitten treten fühlen(kommt auch darauf an wieviele Kitten) zwischen den 63 und 70 Tag wird sich die Geburt ankündigen.Katze wird unrihger sucht einen Wurfplatz.Wenn der Schleimpropf sich löst,wird es bald losgehen.

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"