Ab wann kann man kleine Kater kastrieren lassen?

Ab wann kann man kleine Kater kastrieren lassen? Und wie alt müssen die Kater da sein?

8 Antworten

Als Richtwert kann man 16 Wochen bzw. 2kg Körpergewicht (wegen der Narkose) nehmen. Diese Frühkastrationen sind auch unter Tierärzten nicht unumstritten, jedoch wer einmal das Elend der überfüllten Tierheime, der vielen heimatlosen Katzen im Winter und Tötungsstationen im europ. Ausland gesehen hat, wird ganz sicher gehen wollen, daß kein weiterer ungewollter Katzennachwuchs kommt und da sind 9 Monate definitiv zu spät, 6 Monate unter Umständen auch schon.

Alles Liebe!

Aber wieso 2 kg? Immerhin werden auch Ratten, Kaninchen usw. kastriert die sicher nie die 2kg-Grenze knacken.

Und Frühkastrationen machen einige Ärzte ja mit 12 Wochen bei denen die Katzen auch noch weit von der 2kg Grenze weg sind.

Also ich bin kein Tierarzt, mit Deiner Frage bin ich überfragt. Ich weiß nur, daß es von einigen TÄ bei Katzen so gemacht wird. Von Ratten hab ich kaum Ahnung, von Kaninchen noch weniger. Vielleicht kriegen die auch ein ganz anderes Narkosemittel?

Dann könnte man den Katzen das gleiche Narkosemittel geben die unter 2kg wiegen.

2kg ist nur so eine Marke für Tierärzte die sich nicht informieren, genauso das "erst einmal werfen lassen", "erst rollen lassen", "erst mit XY Monaten". Man kann Katzen auch mit 1 kg kastrieren...

Leider müssen sich Tierärzte nicht informieren und können den meisten Haltern so ziemlcih alles erzählen.

Sie sollten mindestens ein halbes Jahr alt sein und 2 kg wiegen. Wenn sie schon vor dem halben Jahr 2 kg haben dann kann man´s auch schon vorher machen lassen. Mein Kater war z.B. schon ziemlich Gross für sein Alter, ging Problemlos. Denk noch dran ihn gleich tätowieren zu lassen, geht in einem.

 

In der Regel spricht von ca. 6 Monaten. Am besten sprichst du dich da mit deinem Tierarzt ab und frägst ihn mal.

Ok, danke (;

Weitere Katzenfragen zu "Sterilisation und Kastration"