Elektrische Katzenklappe - habt ihr Erfahrung?

Hallo, hat jemand von euch Erfahrungen mit elektronischen Katzenklappen? Wie sieht es aus wenn der Wind draufsteht, genauso wie bei den manuellen oder sind sie vielleicht ein bisschen dichter? Die manuelle die wir haben steht bei günstigen Winden immer Sperrangelweit offen und wir haben die Kälte in der Hütte.

5 Antworten

nicht nur die kälte kommt ins haus, sondern auch mögliche einbrecher nutzen diese schwachstelle aus, vielleicht wenns zu kalt draussen ist, sollte die katze i haus bleiben und erst früh morgens raus kommen

Sind Tag wie Nacht draußen wie sie möchten, und gegen die Einbrecher ist ein großer Schäferhund im Haus.

StMG SchüEx 2001: Alles für die Katz

Auch die elektrische Katzenklappe ist gut, denn sie hat vier Richtungseinstellungen und hält alle fremden Katzen draußen. Zu Abbildung 5: ...

http://www.jufo.stmg.de/2001/Katze/Katze.php

Tierbehausungsbau Kärcher

Die Katzenklappe. Standardklappe mit Richtungssperre siehe Bilder, elektrische Klappen auf Anfrage. Türscharnier (Z9070) für alle Türen, rechts und links ...

http://www.katzengehege.de/zubehoer.htm

nicht wirklich das was ich suche, danke

Will kein Raubtiergehege bauen, grins.

Du kannst dir die Sure Flap microchip Klappe kaufen die geht genauso wie eine mechanische aber ist die ganze Zeit versperrt außer wenn deine Katze kommt dann entsperrt sie ... Dadurch können auch keine fremden Tiere ins Haus... Dadurch kann auch keine kalte Hütte kommen ...

Weitere Katzenfragen zu "Sicherheit und Sicherungssysteme"