Katzenbaby ist sehr verspielt - wie gewöhne ich das Beißen ab?

hallo ich habe ein 6 Wochen altes Katzen Baby leider weis ich nicht wie ich ihr dass spielreriche beisen abgewöhnen kann und das beisen in de Füße sie rennt uns immer hinterher und beist in de beine.

kann mir jemand helfen danke

3 Antworten

Das Beißen ist völlig normal bei kleinen Katzen und muss nicht unbedingt abgewöhnt werden. Aber versuche mit ihr zu Spielen und verwende die Hand dafür. Wenn die Katze fest in die Hand beißt fauche einfach etwas oder kreische und ziehe die Hand weg. Dann spiele gleich wieder mit ihr. Die Katze will dir ja nicht absichtlich weh tun, sie weiß aber dann, dass es zu fest war. Wenn du sie so trainierst, dann beißt sie nur mehr zärtlich zu und du kannst ohne Probleme mit ihr spielen.

ja sie will halt spielen und alle Katzen sind so. Außerdem suchen sie immer noch ihre Mutter und fühlen sich bestimmt oft allein.Weißt du was ich mit meiner Katze gemacht habe, damit ich mal Ruhe hatte? Ich habe mir ein großes Tuch um den Bauch gewickelt und den Kater ganz vorsichtig dort hinein gesetzt bis nur noch sein Köpfchen raus schaute.Das fand der Kater dann so toll und ist so auch immer wider eingeschlafen.Ich konnte dann mit ihm durch die Wohnung gehen wie ein Kängeru mit einem Kind im Beutel.Er hatte so Körperkontakt und wohl gedacht bei seiner Mutter zu sein.Sei ganz lieb zu dem kleinen Schatz und er wird dich liebevoll als immer guten Freund begleiten.

in dem du sie immer wieder wegschubst, wen sie beißt. aber in diesen alter wollen sie nur spielen.

ne Freundin sagte mir soll sie immer wenn sie das macht mit bissel Wasser bespritzen ist das richtig.....

Weitere Katzenfragen zu "Aggression und Streit"