Was will der Amtstierarzt mit meinem Kater?

Hallo lieber User,

amMontag war eine Freundin zu Besuch bei mir. Ohne Voranküdigung und ohne ersichtlichen Grund biss mein Kater ihr auf einmal in die Hand. Kurz zu meinem Kater der eigentlich voll der treudoofe liebe Kerl ist, beide saßen auf einem Hocker am Küchentisch ich machte gerade Essen, ohne vorwarnung sprung er sie plötzlich an und biss sie ziemlich heftig.

Die Hand schwoll natürlich schnell an und sie musste einen Arztkonsultieren. Der arzt wollte meinen Namen wissen und meldete den Fall dem Landratsamt. Meine Freundin fragte nach und der Arzt sagt es wäre seine Pflicht den Fall zu melden und das mein Kater jetzt zum Amtstierarzt muss. Ich dachte erst es ginge darum ob der kater geimpft sei oder nicht aber das sollte siemich selber fragen.

Muss ich nun um meinen Kater bangen? Soweit ich weiß werden ja Hunde nach solch einem Vorfall auch eingschläfert. Wird das bei Katzen auch so gemacht?

Ich hab echt Angst um mein Kater!!!!!!!!!!

5 Antworten

Kann mir nicht vorstellen das die Tiere ohne weiteres eingeschläfert werden. Du musst bestimmt einen Wesenstest machen. Die Hunde die da durchfallen werden sicher auch nicht sofort eingeschläfert sondern bekommen eine Maulkorbpflicht oder sowas. Würde auch mal die Freundin Fragen was sie da gemacht hat..

Wir haben uns nur Unterhalten sie hat ja eben nichts gemacht... Aber ein Wesenstest bei Katzen wäre mir sehr fremd :/

Warum? Du kannst testen wie die Katze sich verhält ob sie schüchtern oder aggressiv ist, wie sie sich in fremder Umgebung verhält. Ob sie fremden gegenüber aggressiv ist. Gibt einige Ansätze was man beurteilen kann..

Habe noch nie gehört,  dass  man mit einer Katze zum Tierarzt muss, wenn sie jemanden gebissen hat. So etwas passiert doch oft. Deine Katze ist sicher gegen Tollwut geimpft. 

Die Katze ist geimpft und eine reine Hauskatze. Das hat sie dem Arzt auch direkt gesagt. Ich hab sowas auch noch nie gehört. Kenne das maximal bei Hundebissen, das die Hunde dann eingeschläfert werden nach so einem Vorfall.

Es geht vermutlich um die Frage, ob Dein Kater Tollwut hat. Wenn er die hat, wird er eingeschläfert. Aber mit Tollwut wäre er ohnehin unheilbar krank.

Das schließe ich aus. Er ist geimpft und eine reine Hauskatze.

Es gibt auch in Deutshcland kein Tollwut mehr, er müsste schon irgendwo im Ausland gewesen sein oder selber von einem importierten Tier gebissen worden sein.

Weitere Katzenfragen zu "Aggression und Streit"