Katze versteckt sich den ganzen Tag - Grund zur Sorge?

Meine Katze läuft eigentlich so 3-5 mal im Wohnzimmer pro tag rum, aber heute war sie den ganzen Tag im Kratzbaum. 

Hat sie was,oder findet sie es einfach gemütlich,oder ist es für Katzen normal das sie mal ein ganzen tag im Kratzbaum liegen und kein Muks von sich geben

PS: Nein sie ist nicht tot, sie ist grad (21:30 Uhr) rausgekommen.

4 Antworten

Also mal langsam: Ist es eine junge oder eine alte Katze? Was habt ihr heute für Wetter gehabt? Das sind ja alles Kriterien, wie sich die Katze am Tag verhält. Eine junge Katze bewegt sich mehr und öfter, wie eine alte. Und bei Regenwetter schlafen meine drei Tiger rund um die Uhr. Ansonsten schlafen Katzen in der Regel locker 16 - 20 Stunden am Tag. Das ist völlig normal. Und wenn deine Miez sich eben jetzt auf die Pirsch gemacht hat, dann schau mal, ob sie Lust zu Spielen hat. Dann sollte alles im grünen Bereich sein. Wäre sie krank, hätte sie evtl. Fieber, also heiße Pfoten und Ohren, einen heißen Körper.... . Oder sie wäre sonst irgendwie schlapp und unnahbar. - Aber vermutlich hat sich dein Mäuschen nur mal ordentlich ausgeschlafen ;o) . - Vielleicht aus Langeweile? Habt ihr nur eine Katze? Das wäre nicht gut. Dann solltet ihr nach einem Kumpel für eure Miez schauen, dann schläft sie auch nicht mehr so lange und hat mehr Freude am Leben. Katzen hält man nicht einzeln...

Meine Katze hat gestern auch den ganzen Tag im Kratzbaum gekegen. Mittags kam es mir dann schon komisch vor,zumal sie auch nichts gefressen hat. Ich hatte dann Fieber gemessen,und sie hatte 40 Grad Temperatur. Wir zum Arzt und es war eine Halsentzündung. Spritze,und heute geht es ihr wieder gut.

eine katze ist auch nur ein * mensch*, will damit sagen das es den tieren genau so geht wie uns menschen, man ist nicht jeden tag gleich gestellt, wenn sich dieses verhalten auf ein-zwei tage beschränkt, brauchst du dir keine sorgen zu machen.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"